Sa Pa
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Sa Pa oder Sapa ist eine Stadt in der Provinz Lào Cai im Nordosten von Vietnam.

HintergrundBearbeiten

Sa Pa entstand 1922 als Hügelstation der Franzosen. Nur 9 km von Sapa entfernt liegt der Fansipan (Phan-xi-păng - mit 3143 Metern Vietnams höchster Berg.

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • Topas Ecolodge. Noble Lodge im Bergland nördlich von Sa Pa mit grandiosem Ausblick. Preis: DZ ab umgerechnet 160 €.

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.