Ronneburg (Hessen)

Gemeinde im Main-Kinzig-Kreis, Hessen, Deutschland
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Hessen > Südhessen > Ronneburg (Hessen)

Ronneburg (Hessen) ist eine Gemeinde in Südhessen.

Ronneburg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Karte von Ronneburg (Hessen)

HintergrundBearbeiten

Touristisch bedeutend ist eigentlich nur die Burg Ronneburg, eine der besterhaltendsten mittelalterlichen Burgen in ganz Hessen und eine beliebte Sehenswürdigkeit im östlichen Rhein-Main-Gebiet.

Das Dorf selbst hat zwar nette Fachwerkhäuser, ist aber touristisch unbedeutend.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Eine Busverbindung nach Ronneburg gibt es nur noch bis zum 24. Juni 2018. Ab diesem Tag wird der Busverkehr in den Ort ersatzlos eingestellt und man kommt nur noch mit dem Auto dorthin.

Auf der StraßeBearbeiten

Nächste Ausfahrt ist   41 Langenselbold-West an der  , von dort fährt man noch 5 km.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Burg RonneburgBearbeiten

 
Burg Ronneburg

Die Burg Ronneburg ist eine Höhenburg oberhalb des Ortes. Sie entstand ursprünglich im 12. Jahrhundert und gelangte später in den Besitz der Herren von Isenburg, die hier eine Residenz errichteten. Die Ronneburg brannte zwar im Dreißigjährigen Krieg nieder und wurde anschließend geplündert, die historische Bausubstanz blieb aber bis heute erhalten.

Zur Burganlage gehört die Kernburg, größtenteils noch aus dem Mittelalter mit einigen Umbauten der Renaissance, einschließlich einiger bedeutender Gebäude wie den 32 Meter hohen Bergfried und den Saalbau. Außerhalb der Kernburg liegen der Zwinger und die Vorburg mit ebenfalls bedeutenden Gebäuden wie der Marstall.

Die Vorburg ist rund um die Uhr öffentlich zugänglich. Die Kernburg stellt heute das Burgmuseum dar, das während der Öffnungszeiten besichtigt werden kann. Vom Bergfried hat man eine beachtliche Sicht bis nach Frankfurt und darüber hinaus. Zudem gibt es ein teils umfangreiches Unterhaltungsprogramm, das allerdings mehr auf Kinder abzielt.

Es gibt vor der Ronneburg einen großen Parkplatz, sodass man eigentlich keine Parkprobleme haben sollte.

  • 1 Burgmuseum Ronneburg. Tel.: (0)6048 950905. Geöffnet: in der Saison (März bis Oktober) Di-So und feiertags 10:00-18:00, Mo Ruhetag, Einlass endet 1 Stunde vor Schließung. Preis: Erwachsene 6,50 €, Kinder 5,50 €.
  • 2 Falknerei Ronneburg. Bei gutem Wetter findet in der Saison (April bis Oktober) eine tägliche Vorführung durch die Falknerei statt. Man kann spontan hingehen oder auch mit Voranmeldung, wobei dann weitere Termine möglich sind. Preis: Erwachsene 6 €, Kinder 4 €.

AktivitätenBearbeiten

  • Gleitschirmfliegen von der Burg ist problemlos möglich und man kann hier sogar die komplette Ausbildung zum Gleitschirmflieger absolvieren. Mehr Informationen auf Hot Sport

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

  • 1 Restaurant Ronneburg. Tel.: (0)6048 7130. Auf der Ronneburg im Bereich der Vorburg. Das Restaurant befindet sich im Marstall aus dem 16. Jahrhundert. Geöffnet: Mi-So ab 10:00, warme Küche von 11:30 bis 21:30.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • 1 Jugendzentrum Ronneburg. Tel.: (0)6048 96130. Die großen Häuser sind hauptsächlich für Gruppen gedacht, Individualreisende können aber auch in einem Betonrohr übernachten (nein wirklich!). Preis: ab 19 €.
  • 2 Zum deutschen Hof, Hanauer Straße 11. Tel.: (0)6048 277. Landgasthof im Ortskern von Neuwiedermuß. Geöffnet: Fr, Sa, So und feiertags 11:00-14:00 und ab 17:00, Mo und Do ab 17:00, Di und Mi Ruhetag.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.