Riegersburg (Steiermark)

Gemeinde in Österreich
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Österreich > Steiermark > Oststeiermark > Riegersburg (Steiermark)
Riegersburg
Einwohnerzahl4.922 (2018)
Höhe377 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Riegersburg ist eine Gemeinde und eine Burg in der Steiermark. Seit 2015 gehören auch die ehemals selbstständigen Gemeinden Breitenfeld an der Rittschein, Lödersdorf und Kornberg bei Riegersburg zu Riegersburg.

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

 
Karte von Riegersburg (Steiermark)

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Der nächste Bahnhof ist in Feldbach (Steiermark)

Auf der StraßeBearbeiten

Riegersburg liegt an der  , sie kommt von Ilz (Steiermark) und geht nach Feldbach.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Schloss Kornberg
  • 1 Burg Riegersburg
  • 2 Schloss Kornberg, Dörfl 2. Tel.: +43 3152 4168. Verkauf von Kunsthandwerk, Ritteressen im Rittersaal, Teppichausstellung
  • 1 Pfarrkirche Breitenfeld an der Rittschein

AktivitätenBearbeiten

  • Baden im Seebad in Riegersburg mit Beachvolleyballplatz, eine Wasserrutsche, eine Pit-Pat-Anlage, vier Tennisplätze und gastronomische Infrastruktur.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

Die Gegend um Riegersburg ist zudem noch eine kulinarische Hochburg. Man kann z. B.: die Schnapsbrennerei und Essigmanufaktur Gölles besuchen und danach als „Dessert“ zur Schokoladenmanufaktur Zotter in Bergl fahren.

Was Zotter einzigartig macht, ist, dass sie vom ersten bis zum letzten Schritt alles im eigenen Haus herstellen. Die gewagten Schokoladengeschmacksrichtungen sowie das kreative Design und die Verpackung haben das Unternehmen zu einem führenden Anbieter von Bioschokoladen gemacht. Berühmt-berüchtigt sind diese Schokoladen auch für gewagte Geschmacksvariationen, beispielsweise Banane-Curry, Preiselbeer-Steinpilz oder Rose-Basilikum.
  • 1 Gölles - Manufaktur für Edlen Brand & Feinen Essig, Stang 52, 8333 Riegersburg. Erlebnistour mit Österreichs größten Essigfasskeller, Essigverkostungsstationen, Schnapsbrennerei mit kupfernen Brennkessel, nostalgischer Schnapskeller mit Eichenfässern und einer Edelbrand- und Likörverkostung. Geöffnet: Mo – Sa 10:00 – 18:00 Uhr.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.