Raʾs el-Barr

Erholungsort an der ägyptischen Mittelmeerküste

Ra's el-Barr (auch Ras el-Bar, arabisch: ‏رأس البر‎, Raʾs al-Barr, „der Kopf des Festlandes“) ist ein Ort im ägyptischen Gouvernement Dumyāṭ auf einer Insel nahe der Einmündung eines Nilarms in das Mittelmeer. Die Stadt ist Hafenstadt und insbesondere unter den Einheimischen ein beliebter Erholungsort. In der Stadt lebten 2006 etwa 8.700 Einwohner,[1] während der Urlaubszeit steigt deren Zahl auf etwa eine Viertel Million.

Raʾs el-Barr ·رأس البر
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

LageBearbeiten

Die Stadt stellt eine Besonderheit dar, weil die Landschaft durch das Zusammentreffen von Nil und Mittelmeer fast einzigartig geprägt ist. Die Insel verfügt über weite Sandstrände.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt ist in altägyptischen Quellen und im Qur'an belegt. Sie ist ununterbrochen besiedelt. Im 5. Jahrhundert gehört die Stadt in den Bereich des Bischofs von Damietta.

OrientierungBearbeiten

Zu den wichtigsten Straßen in der Stadt zählen die Port-Said- und die Nilstraße.

AnreiseBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

BauwerkeBearbeiten

  • Leuchtturm unmittelbar an der Nilmündung.
  • Die frühesten Gebäude der Stadt stammen vom Beginn des 20. Jahrhunderts.

FaunaBearbeiten

  • Die Insel ist Ort zahlreicher Vogelarten. Des Weiteren lässt sich hier auch der Vogelzug europäischer Vögel beobachten.
  • Zu den Meeresbewohnern zählen Delfine.

AktivitätenBearbeiten

  • Baden.
  • Fischfang.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

Die Hotels vor Ort können in keinster Weise mit den Ressorts am Roten Meer mithalten.

GünstigBearbeiten

  • Abu Tabl Hotel, 4, 17th St. Tel.: +20 (0)57 252 8166, (0)57 252 2981, Fax: +20 (0)57 252 6650. 2-Sterne-Hotel mit 31 Zweibettzimmern.
  • Dolphin Inn Hotel, 1, 35th St. Tel.: +20 (0)57 252 6530, (0)57 252 6813, Fax: +20 (0)57 252 6530. 2-Sterne-Hotel mit 22 zumeist Zweibettzimmern.
  • El Madina El Monawara Hotel, 1, 29th St. Tel.: +20 (0)57 252 7261. 2-Sterne-Hotel mit 34 Zwei- und Dreibettzimmern.
  • El Mina Hotel, 38, 59th St. Tel.: +20 (0)57 252 9290. 2-Sterne-Hotel mit 32 zumeist Zweibettzimmern.
  • New Abu Tabl Hotel, 3, 15th St. Tel.: +20 (0)57 252 2982, Fax: +20 (0)57 233 0057. 2-Sterne-Hotel mit 47 Zwei- und Dreibettzimmern.
  • El Emam Hotel, 11, 33th St. Tel.: +20 (0)57 252 8322, Fax: +20 (0)57 252 8322. 1-Stern-Hotel mit 30 zumeist Zweibettzimmern.
  • El Mogharbel Hotel, 32, 51th St. Tel.: +20 (0)57 252 8697. 1-Stern-Hotel mit 56 zumeist Zweibettzimmern.
  • El Shatee El Gadeed Hotel, 39, St. 63. Tel.: +20 (0)57 252 8029, (0)57 252 8429, Fax: +20 (0)57 252 8429. 1-Stern-Hotel mit 83 zumeist Zweibettzimmern.
  • Fatouh Hotel, 1, 15th St. Tel.: +20 (0)57 252 6090, (0)57 252 8412, Fax: +20 (0)57 252 6090. 1-Stern-Hotel mit 30 zumeist Zweibettzimmern.
  • Marine Ras El Bar Hotel, 2,3,4, 1th St. Tel.: +20 (0)57 252 8728. 1-Stern-Hotel mit 50 zumeist Zweibettzimmern.
  • Queen Palace Hotel, 37, 63th St. Tel.: +20 (0)57 252 9213, (0)57 252 6434, Fax: +20 (0)57 252 6434. 1-Stern-Hotel mit 22 zumeist Zweibettzimmern.
  • Vergina Hotel, 13, 101th St. Tel.: +20 (0)57 252 9393, (0)57 237 9399, Fax: +20 (0)57 237 9399. 1-Stern-Hotel mit 20 Zweibettzimmern.

MittelBearbeiten

  • Beaurivage Hotel, 1, 44th St. Tel.: +20 (0)57 252 2121, (0)57 252 2122, Fax: +20 (0)57 252 2120. 3-Sterne-Hotel mit 38 Zwei- und Dreibettzimmern.
  • Green House Hotel, 41, Port Said St. Tel.: +20 (0)57 252 0255, Fax: +20 (0)57 252 0255. 3-Sterne-Hotel mit 63 zumeist Zweibettzimmern.

GehobenBearbeiten

  • 1 Steigenberger El Lessan Ras El-Bar (فندق اللسان رأس البر, Funduq al-Lisān Raʾs al-Barr). Das Hotel für Geschäftsreisende und Urlauber mit 158 Zimmern und Suiten sowie zwei Restaurants, Swimming-Pool mit Kinderbecken, Spa- und Fitness-Bereich und zwei Konferenzräumen soll 2018[veraltet] eröffnet werden. (31° 31′ 30″ N 31° 50′ 34″ O)

AusflügeBearbeiten

GesundheitBearbeiten

In der Stadt gibt es drei Krankenhäuser:

  • El Yoom el Wahed
  • Ras el Bar el Markazy (Stadtzentrum).
  • Da'wet el Hakk

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen nach dem ägyptischen Zensus von 2006, Central Agency for Public Mobilization and Statistics, eingesehen am 4. Dezember 2014.
 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.