Passarge

Fluss in Masuren

Die Passarge (polnisch: Pasłęka) ist ein ca. 145 km langer Fluss in Masuren und Ermland in Polen. Sie entspring an der Grenze zwischen den Seenplatten Allensteiner Seenplatte und Eylauer Seenplatte in der Nähe von Olsztynek, fließt nordwärts und mündet bei Braniewo in das Frische Haff. Sie ist ein beliebter Kajakwanderwege.

Bei Pityny
Bei Stolna
See Isąg
Naturreservat

RegionBearbeiten

Der Fluss prägt einen Teil der nördlichen Eylauer Seenplatte in der Woiwodschaft Masuren-Ermland.

AnreiseBearbeiten

FlughäfenBearbeiten

StraßeBearbeiten

Die Anreise wird regelmäßig über Elbing erfolgen.

MobilitätBearbeiten

Das Gebiet ist touristisch gut erschlossen, gleichwohl ist die Natur hier noch sehr wild und schön.

OrteBearbeiten

Der Fluss durchfließt folgende Ortschaften:

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.