Ngwe Saung Beach

Siedlung in Myanmar
Ngwe Saung Beach
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ngwe Saung Beach ist ein Strandareal 15 Kilometer nördlich des bekannten Badeortes Chaungtha. In der Nähe des Dorfes Ngwe Saung wurde der Strand mittlerweile erschlossen und es gibt eine Reihe von Hotels und Restaurants, sowie Myanmars erste Tauchbasis. Der Strand selbst ist 15 Kilometer lang.

HintergrundBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Der Ort liegt unweit des Badeortes Chaungtha. Busse fahren regelmäßig von Yangon aus den Strandort an. Die Fahrzeit beträgt 6-8 Stunden.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

Tauchen:

  • Hotel Myanmar Treasure. Myanmars erste Tauchbasis befindet sich hier am Ngwe Saung Beach (PADI- zertifiziert).

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.