Nachrichten:2009-09-03: Ägypten richtet FIFA U-20 World Cup aus

Reisenachrichten > 2009 > September 2009 > 2009-09-03: Ägypten richtet FIFA U-20 World Cup aus

24 U-20-Teams, darunter aus Deutschland, kämpfen um die begehrte Trophäe.

Kairo (Ägypten), 03. September 2009. – Ägypten richtet vom 24. September bis 16. Oktober 2009 die 17. U-20-Fußball-Weltmeisterschaft aus. Das Eröffnungsspiel Ägypten gegen Trinidad und Tobago findet am 24. September um 20:00 Uhr im „Egyptian Army Stadium“ in Alexandria statt, das Abschlussspiel am 16. Oktober um 20:00 Uhr im „Cairo International Stadium“ in Kairo.

Die deutsche Mannschaft spielt in Gruppe C mit Kamerun, Südkorea und den USA. Sie bestreitet ihr erstes Spiel am 26. September um 16:00 Uhr gegen die USA.

Folgende Länder konnten sich für das Finale qualifizieren:

Gespielt wird an den fünf Standorten Port Said, Alexandria, Ismailia, Sues und Kairo.

Das offizielle Emblem zeigt in schwarz die Sphinx und in weißer Schrift auf rotem Grund „Egypt 2009“.

Ägypten war bereits 1997 Ausrichter der U-17-Fußballweltmeisterschaft. Das Land hatte sich auch um die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 beworben, unterlag aber dem nunmehrigen Ausrichter Südafrika.

QuellenBearbeiten