Hockenheim

Stadt im nordwestlichen Baden-Württemberg

Hockenheim ist eine Stadt in der Kurpfalz in Baden-Württemberg.

Hockenheim
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohnerzahl21.745 (2022)
Höhe102 m
Lagekarte von Baden-Württemberg
Lagekarte von Baden-Württemberg
Hockenheim
Karte
Karte von Hockenheim

Hintergrund

Bearbeiten

Hockenheim wurde erstmals 769 urkundlich erwähnt. Der Ort gehörte lange Zeit zum Bistum Speyer, kam 1462 zur Kurpfalz und wurde nach deren Auflösung 1803 badisch. 1895 bekam Hockenheim die Stadtrechte, seit 2001 führt es den Titel Große Kreisstadt.

Die Stadt liegt in der unmittelbaren Nähe des Altrheins. Auf dem sandigen Boden wurde in der Vergangenheit Hopfen angebaut, bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts spielten der Tabakanbau und die Zigarrenindustrie eine bedeutende Rolle. Heute ist der Anbau von Spargel die bedeutendste Sonderkultur, die Stadt liegt an der Badischen Spargelstraße.

Bekannt ist Hockenheim überregional vor allem durch die Rennstrecke Hockenheimring. Aber auch die erste automobile Überlandfahrt ging durch Hockenheim, es liegt an der Strecke der Bertha Benz Memorial Route.

Mit dem Flugzeug

Bearbeiten

Erste Wahl ist wohl der Flughafen Frankfurt (IATA: FRA) .

Die Regionalflughäfen in Mannheim und Speyer sind nur für kleinere Maschinen geeignet.

Mit der Bahn

Bearbeiten

Der 1 Bahnhof Hockenheim liegt an der Bahnstrecke zwischen Mannheim und Karlsruhe. Hier halten Regionalbahnen der Deutschen Bahn sowie S-Bahnen des VRN. Die letzte Bahn fährt von Mannheim um 0:10 Uhr nach Karlsruhe und von Karlsruhe um 0:18 Uhr nach Mannheim. An Wochenenden und Feiertagen gibt es zusätzlich ein Spätzug um 1:10 Uhr von Mannheim nach Karlsruhe und um 1:18 Uhr von Karlsruhe nach Mannheim. Der Bahnhof ist barrierefrei. Rollstuhlfahrer können selbstständig ohne fremde Hilfe ein- und aussteigen. Auch an Sonn- und Feiertagen gibt es einen Halbstundentakt.

Auf der Straße

Bearbeiten

Hockenheim wird eingerahmt von der A6 von Mannheim nach Sinsheim, von der A61, die am Hockenheimer Dreieck nach Speyer abzweigt, und von den Bundesstraßen B36 von Schwetzingen nach Waghäusel und B39 von Wiesloch nach Speyer.

Mobilität

Bearbeiten

Hockenheim ist auch durch eine Buslinie von und nach Speyer im Halbstundentakt erschlossen. Diese Linie bedient auch mehrere Haltestellen sowie das Gewerbegebiet im Stadtgebiet Hockenheim. Dann gibt es noch eine Stadtbus-Ringlinie (genannt RingJet) die auch im Halbstundentakt einen Ringkurs durch Hockenheim fährt.

Bei Veranstaltungen auf dem Hockenheimring wird eine auf den Zugverkehr abgestimmte Pendelbuslinie eingerichtet.

Sehenswürdigkeiten

Bearbeiten
  • Der Hockenheimring, daran angeschlossen ist ein Museum, das von März bis Mitte Dezember täglich von 10-17 Uhr geöffnet ist. Exponate sind in erster Linie Rennwagen und Motorräder.
  • Das Tabakmuseum Hockenheim zeigt in einer ehemaligen Zigarrenfabrik die Geschichte des Tabaks und seiner Verarbeitung in dieser Region. Adresse: u. Mühlstraße 4, 68766 Hockenheim, Tel. 06205 21-524. (Haus der Stadtwerke) Geöffnet Di., So. und Feiertags von 15-17 Uhr, jeden zweiten So im Monat, im August geschlossen. Eintritt ist frei.
  • Der Gartenschaupark der Landesgartenschau von 1991, Nähe Bahnhof
  • der Wasserturm
  • der Güldene Engel, ein Fachwerkhaus aus dem späten 17. Jahrhundert

Aktivitäten

Bearbeiten
  • 1 Aquadrom Hockenheim, Beethovenstraße 41, 68766 Hockenheim. Tel.: +49 (0)6205 2855600, Fax: +49 (0)6205 28-55-618, E-Mail: Geöffnet: täglich 10:00-21:00. Preis: Mo-Sa 12 € (erm. 9 €), Kurzzeit 6 €, Freibad 5 €.

Einkaufen

Bearbeiten

Nachtleben

Bearbeiten

Unterkunft

Bearbeiten

Günstig

Bearbeiten
  • 1 Gasthof zur Pfalz, Schulstraße 25, 68766 Hockenheim. Tel.: +49 (0)6205 7625, Fax: +49 (0)6205 7168. Preis: EZ ab 45 €, DZ ab 75 €.
  • 2 Hotel am Flugplatz, Hinter den Bergen 1/1, 68766 Hockenheim. Tel.: +49 (0)6205 2084100, Fax: +49 (0)6205 2084093. Preis: EZ ab 55 €, DZ ab 75 € incl. Frühst.
  • 3 Ramada-Hotel Hockenheim, Heidelberger Str. 8, 68766 Hockenheim (bei der Stadthalle Hockenheim, Tagungs- und Veranstaltungszentrum). Tel.: +49 (0)6205 2940, Fax: +49 (0)6205 29415. Preis: EZ ab 89 €, DZ ab 110 €.
  • 4 Hotel Motodrom, Am Hockenheimring, 68766 Hockenheim. Tel.: +49 (0)6205 2980, Fax: +49 (0)6205 298222. Preis: EZ ab 59 €, DZ ab 79 €.

Gesundheit

Bearbeiten

Praktische Hinweise

Bearbeiten

Ausflüge

Bearbeiten

Literatur

Bearbeiten
Bearbeiten

www.hockenheim.de – Offizielle Webseite von Hockenheim

 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.