Von Helsinki zum Nuuksio-Nationalpark

Wanderweg in Südfinnland
(Weitergeleitet von Helsinki Nuuksio-Nationalpark)
Welt > Eurasien > Europa > Nordeuropa > Finnland > Südfinnland > Von Helsinki zum Nuuksio-Nationalpark


Dieser Artikel beschreibt einen Tagesausflug mit der Bahn von Helsinki nach Espoo und von dort weiter mit dem Bus zum Nuuksio-Nationalpark. Im Park gibt es gut ausgeschilderte Wanderwege (Trails) verschiedener Längen und Schwierigkeitsgrade.

HintergrundBearbeiten

Die Anreise ist leider von offizieller Seite für Touristen sehr schlecht beschrieben und es gibt auch keine klassischen geführten Tagesausflüge dorthin. Es existieren zwar ein paar Übersichtskarten auf der Internetseite des Parks, aber auf denen ist der Maßstab so klein, dass nicht einmal Straßen zu erkennen sind. Auf eigene Faust ist der Ausflug mit öffentlichen Verkehrsmitteln jedoch recht gut machbar, wenn man einige Details kennt und ein wenig vorbereitet ist. Dazu gehört die Kenntnis der Buslinien, und der passenden Haltestellen, um auch Abends wieder sicher nach Hause zu kommen. Ansonsten kann es passieren, dass man je nach Jahreszeit und Wochentag buchstäblich orientierungslos im menschenleeren Wald steht, ohne das man jemanden nach dem Weg fragen kann. Für einen entspannten Wandertag ist es definitiv empfehlenswehrt, sich die relevanten Punkte, Routen und Offlinekarten (ohne Internetverbindung!) vorher auf sein Smartphone oder GPS-Gerät zu laden (Powerbank bzw Ersatzakkus nicht vergessen) und damit auch vertraut zu sein.

VorbereitungBearbeiten

TicketkaufBearbeiten

Zunächst sollte man wissen, dass sehr viele Orte und Einrichtungen im Grunde zwei Namen haben können, bedingt durch die beiden Amtssprachen finnisch und schwedisch.

Die Touristeninformation im Kaufhaus Stockmann ist sicherlich oft eine gute Anlaufstelle, leider nicht für die Anreise zum Nationalpark. Dort bekommt man jedoch vielleicht auf Anfrage die Zugverbindungen nach Espoo ausgedruckt, weitere Informationen gibt es dort leider nicht, ebenso keine Tickets.

Besser man geht direkt zum Hauptbahnhof, dieser liegt recht zentral im Stadtzentrum und heisst "Helsingin päärautatieasema" (finnisch) bzw. "Helsingfors centralstation" (schwedisch). "Rautatientori" liest man sehr häufig an Bushaltestellen, davon sollte man sich nicht verwirren lassen. Das ist der Busbahnhof direkt neben dem Hauptbahnhof, findet sich also nicht im Streckennetz der Bahn wieder.

Eventuell lohnt sich für einen mehrtägigen Aufenthalt in Helsinki ein Regionenticket, damit ist beispielsweise die Strecke nach Espoo schon inbegriffen und man muss nur noch ein zusätzliches Busticket zum Park erwerben. Das kann unter Umständen einiges günstiger sein, z.B. ist die Überfahrt zur Insel Suomenlinna mit der Fähre auch schon in solchen Tickets enthalten.

Öffentliche Verkehrsmittel heissen entweder HSL(finnisch) oder synonym HTR(schwedisch),der Ticketschalter befindet sich im Hauptbahnhof im Untergeschoß. Neben dem Erwerb des Tickets sollte man sich am Schalter noch einen aktuellen Linienfahrplan mitnehmen, damit man nachher die Rückfahrt besser planen kann.

Verpflegung und menschliche BedürfnisseBearbeiten

Es empfiehlt sich ausreichend Getränke und Essen für den Tag mitzunehmen, ob man unterwegs etwas bekommt ist zumindest fragwürdig. Trinkwasser gibt es kostenlos am Haukanpesä Guide Hut aussen an einem Wasserhahn. Am Haukkalampi See sowie entlang der Trails gibt es Plumpsklos, diese waren bedenkenlos benutzbar und in erfreulich gepflegtem Zustand.

AnreiseBearbeiten

Mit dem Zug von Helsinki nach EspooBearbeiten

 
Züge vom Hauptbahnhof Helsinki (Helsingin päärautatieasema) nach Espoo (Espoon Keskus)

1 Hauptbahnhof (Helsingin päärautatieasema)

Mit dem Bus von Espoo nach NuuksioBearbeiten

Sobald man aus dem Zug steigt, steht man eigentlich schon direkt an der Bushaltestelle. Der Einstieg erfolgt, wenn man aus dem Zug steigt etwas weiter rechts. Es mag sein, dass der Bus mit der erwarteten Nummer schon viel weiter links wartet und dort parkt. Ob ein Einstieg dort auch schon möglich ist, muss probiert werden. Im Bus sollte man sich nach Möglichkeit auf die linke Seite setzen, dann hat man während der Fahrt einen besseren Blick auf den See "Nuuksion Pitkäjärvi".

Aussteigen kann man bereits an der Haltestelle "Solvallan urheiluopisto". Um den weg aber nicht doppelt zu laufen, kann man jedoch drei Stationen weiterfahren und bei "Haukkalammentie" sozusagen mitten im Wald aussteigen.

Fahren/Wandern/Los geht's/...Bearbeiten

 
Strassenschild

Ort 1 - Ort 2Bearbeiten

Abstecher Ort 3Bearbeiten

2 Solvallan urheiluop.

3 Haukkalammentie

1 Haukkalampi

1 Haukanpesä Guide Hut

Ort 4 - Ort 7Bearbeiten

Über Ort 5Bearbeiten

Über Ort 6Bearbeiten

TrailsBearbeiten

 
Punarinnankierros Trail.JPG
  • Nahkiaispolku Nature Trail, 2 km
  • Kaarniaispolku Nature Trail, 2,7 km
  • Punarinnankierros Trail, 2 km
  • Haukankierros Trail, 4 km
  • Korpinkierros, 8 km
  • Connection trail Haukkalampi-Haltia (4,6 km)
 
Haukanpesä Guide Hut
 
Haukkalampi Nature Information Hut

2 Haltia: The Finnish Nature Centre

SicherheitBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.