Hagenow

Stadt im Westen Mecklenburg-Vorpommerns, Deutschland

Hagenow ist eine Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Westmecklenburg.

Luftbild von Hagenow (2014)
Hagenow
BundeslandMecklenburg-Vorpommern
Einwohnerzahl12.399 (2022)
Höhe6 m
Tourist-Info+49 (0) 3883 72 90 96
Tourismus-Information der Stadt
Lagekarte von Mecklenburg-Vorpommern
Lagekarte von Mecklenburg-Vorpommern
Hagenow

Hintergrund

Bearbeiten
 
Karte von Hagenow

Das historische Zentrum ist Beispiel für eine mecklenburgische Ackerbürger-Altstadt mit Fachwerkhäusern und anderen Baudenkmalen aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, die zum überwiegenden Teil gut erhalten, restauriert und sehenswert sind.

Mit dem Flugzeug

Bearbeiten
  • Der 1 Flughafen Hamburg (IATA: HAM) ist der nächstgelegene Verkehrsflughafen mit internationalen Verbindungen. Von dort sind es etwa 100 km, die aus Hamburg heraus etwa 75 km über die   führen. Von der Autobahn wählt man entweder die   10 Wittenburg oder die Ausfahrt   11 Hagenow. Alternativ gibt es die etwa 110 km lange Strecke über die  , die fast durch das Zentrum Hamburgs führt. Von der   biegt man in Pritzier links ab.
  • Der 2 Flughafen Lübeck (IATA: LBC) (auch Hamburg-Lübeck genannt) wird seit August 2020 wieder von München und Stuttgart im Linienverkehr angeflogen. Er steht weiterhin Geschäfts- und Sportfliegern offen. Ab Flughafen folgt man der   Richtung Schwarzenbek und dann der   Richtung Berlin.

Mit der Bahn

Bearbeiten

3 Bahnhof Hagenow Land . Der Fernbahnhof von Hagenow liegt etwa 3 Kilometer vom historischen Stadtkern entfernt im Ortsteil Hagenow-Land.

Mit dem Fahrrad

Bearbeiten

Hagenow liegt auf dem Elbetal-Schaalsee-Rundweg. Über den ausgeschilderten Radweg ist Hagenow mit der Schaalsee-Landschaft mit Zarrentin und dem Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern verbunden.

Auf der Straße

Bearbeiten

Anfahrt über die  ,   10 Wittenburg (aus Hamburg kommend) oder die Ausfahrt   11 Hagenow (aus Fahrtrichtung Berlin kommend).

Mobilität

Bearbeiten

Sehenswürdigkeiten

Bearbeiten
  • 1 Alte Synagoge (Hagenow), Hagenstraße 48 19230 Hagenow. Tel.: +49 (0)3883 722042, E-Mail: . Die alte Synagoge ist heute Kulturhaus mit einer Ausstellung zu jüdischem Leben in Hagenow und Mecklenburg und Veranstaltungsort. Beim Besuch des Museums sollte man nach der Mikwe – dem jüdischen Ritualbad – fragen, das sich in einem separaten Raum des Haupthauses befindet. Hanna-Meinungen-Haus. Geöffnet: Di & Do: 9:00 - 12:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr So: 14:00 - 17:00 Uhr.
  • 2 Stadtkirche, Kirchenplatz 4. Neugotischer Bau von 1875/1879, Baumeister war Georg Daniel, den Turmneubau schuf Gustav Hamann. Sie ersetzt einen Vorgängerbau aus Felsenmauerwerk. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude nur leicht beschädigt. Der größte Verlust, den die Hagenower hinnehmen mussten, war der Verlust ihrer Kirchturmglocke, die in den Kriegswirren verschwand und vermutlich auf dem Glockenfriedhof in Hamburg-Veddel landete, von dem sie nicht mehr zurückkam. Erst einige Jahre später konnte ein Ersatz beschafft werden, in der Zwischenzeit läutete lediglich eine kleine Glocke für die Kirche. Das Gebäude wurde in den 1970er Jahren umfangreich umgestaltet. Dabei wurde die Kirche westlich des Querhauses geteilt. Im westlich davon gelegenen Langhaus wurden Zwischendecken eingezogen und anschließend Gemeinderäume und Wohnungen eingerichtet, nur der östliche Teil mit Chor und Querhaus wird seitdem weiterhin als Sakralraum genutzt, wobei die Gemeinde heute entgegen der traditionellen Ausrichtung nach Westen blickt.

Aktivitäten

Bearbeiten
  • 1 Naherholungsgebiet Hagenower Bekow. Ein digital aufbereiteter Wanderweg durch das Landschaftsschutzgebiet ist eine interessante Attraktion. Über den Link führt ein Audioguide über acht Stationen durch das Gebiet. Unbedingt ausprobieren (sehr simpel ohne App-Download!).
  • 2 Stadtbibliothek, Möllner Straße 61 19230 Hagenow. Tel.: +49 (0)3883 721-062, Fax: +49 (0)3883 661-79, E-Mail: Geöffnet: Montag 11.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 18.00 Uhr Dienstag 11.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 18.00 Uhr Mittwoch geschlossen Donnerstag 11.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 18.00 Uhr Freitag 11.00 - 12.00 Uhr 13.00 - 17.00 Uhr 1. Samstag im Monat 10.00 - 12.00 Uhr.

Einkaufen

Bearbeiten
  • 1 Rösterei & Café Sophie (Lebenshilfewerk Hagenow – Hagenower Werkstätten), Lange Straße 33 19230 Hagenow. Tel.: +49 (0)3883 6180507, Fax: +49 (0)3883 6180508, E-Mail: Café mit netter Ausstrahlung, moderaten Preisen und eigener Rösterei. Und übrigens: Das Café Sophie hat mit dem Café Marie ein Schwestercafé in Boizenburg.

Nachtleben

Bearbeiten

Unterkunft

Bearbeiten

Arbeiten

Bearbeiten

Sicherheit

Bearbeiten
  • 1 Polizeirevier Hagenow, Schweriner Straße 32 19230 Hagenow. Tel.: +49 (0)3883 631-0, Fax: +49 (0)3883 631-226, E-Mail: Das Revier gehört zur Polizeiinspektion Ludwigslust.

Gesundheit

Bearbeiten

Praktische Hinweise

Bearbeiten

Ausflüge

Bearbeiten

Literatur

Bearbeiten
Bearbeiten
 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.