Colchester

Stadt in Großbritannien

Colchester ist eine Stadt in England. Sie befindet sich im Nordosten der Grafschaft Essex, etwa 70 Kilometer von London entfernt.

Colchester
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Colchester ist über 2000 Jahre alt und gilt als die älteste Stadt Englands. Von den Römern wurde sie als Camulodunum bezeichnet und war eine ihrer wichtigsten Festungsstädte auf den britischen Inseln. Von den Boudica-Aufständen im Jahr 60 n. Chr. bis hin zum Erdbeben von 1884 wurde die Stadt mehrfach von schweren Katastrophen getroffen und teilweise zerstört. Die Innenstadt ist heute von Gebäuden der Viktorianischen Epoche geprägt, es finden sich jedoch auch noch Spuren der römischen Besiedlung. Colchester ist zudem bis heute das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Grafschaft Essex.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Colchester befindet sich 45 Kilometer vom Flughafen London-Stansted entfernt, der vor allem von Low-Cost-Carriern angeflogen wird, auch aus dem deutschsprachigen Raum. Es besteht eine Busverbindung zwischen Colchester und Stansted, der Airportbus 133.

Mit der BahnBearbeiten

Der Hauptbahnhof der Stadt ist Colchester North. Es verkehren bis zu fünf Züge pro Stunde zwischen London (Liverpool Street Station) und Colchester North, und weiter nach Ipswich. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde. Es besteht außerdem eine stündliche Verbindung zum Fährhafen Harwich. Die Züge benötigen für die Strecke etwa 25 Minuten. Alle Züge werden von Greater Anglia betrieben.

Mit dem BusBearbeiten

Busse von National Express verkehren drei mal täglich von der Londoner Victoria Station nach Colchester. Die Fahrt dauert, je nach Verbindung, zwischen zwei und drei Stunden und kostet 10,30 £.

Auf der StraßeBearbeiten

Aus Richtung London erreicht man Colchester über die Schnellstraße A12, die bei Brentwood vom Londoner Autobahnring M25 abzweigt. Aus Richtung Harwich nimmt man die A120, die auf den meisten Abschnitten zweispurig ausgebaut ist.

Mit dem SchiffBearbeiten

Der nächstgelegene Fährhafen ist Harwich. Es besteht eine Verbindung nach Hoek van Holland in den Niederlanden mit Stena Line und eine nach Esbjerg in Dänemark mit DFDS Seaways.

Mit dem FahrradBearbeiten

  • Die NCN 1 (Nordseeküsten-Radweg) führt auf ihrem langen Weg von Dover kommend bis nach Berwick upon Tweed und dann weiter durch Schottland.
  • Die NCN 13 beginnt in London an der Tower Bridge und führt östlich an der Themse entlang, dann von Tilbury über Colchester und weiter nach Fakenham.
  • Die NCN 51 bietet Radlern eine Verbindung von Colchester zum Fährhafen in Harwich.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Colchester

Colchester verfügt über ein Busnetz, das die Stadt und das Umland erschließt. Informationen zu Routen und Fahrplänen bietet die Website des Essex County Council. Insbesondere der Innenstadtbereich ist jedoch auch gut zu Fuß zu erkunden.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Burgen, Schlösser und PalästeBearbeiten

 
Colchester Castle
  • Colchester Castle, Castle Park. Tel.: +44 (0)1206 282939, Fax: +44 (0)1206 282925. Das Colchester Castle wurde um das Jahr 1090 erbaut. Es befindet sich an der Stelle, an der zur römischer Zeit der Tempel des Claudius stand. Geöffnet: täglich 10 bis 17 Uhr. Preis: Eintritt: Erwachsene 5,20 £, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren 3,40 £, Familienticket 13,90 £.

MuseenBearbeiten

  • Tymperleys Clock Museum, Trinity Street. Tel.: +44 (0) 1206 282 939. . Uhrenmuseum und einstige Wirkungsstätte des Wissenschaftlers William Gilberd. Geöffnet: Di - So 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr. Preis: Eintritt kostenlos.
  • Hollytrees Museum, East Hill. Tel.: +44 (0)1206 282 940, Fax: (0)1206 282 925. Historisches Museum über die Geschichte Colchesters. Besonders geeignet für Familien mit Kindern. Geöffnet: täglich 10 bis 17 Uhr. Preis: Eintritt kostenlos.
  • 1 East Anglian Railway Museum, Chappel Station, Colchester, Essex, CO6 2DS. Tel.: +44 (0)1206 24 25 24.       . Das Museum liegt ca. 13 km nordwestlich von Colchester. Es widmet sich hauptsächlich der Erhaltung der historischen Darstellung des regionalen Eisenbahnerbes. Geöffnet: Fr,Sa,So: 10:00-17:00. Preis: Erw.: 7,- £ ; Kinder (4-15 J.): 4,-  £.

VerschiedenesBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

GünstigBearbeiten

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GünstigBearbeiten

  • Beacon Guest House, 12 Berrimans Close (aus der City Buslinie 64 bis zur Haltestelle Chase Court). Tel.: +44 (0)1206 794501, E-Mail: . Preis: Preise: 25 £ pro Person.
    .

MittelBearbeiten

  • Premier Inn Colchester Central, Cowdray Avenue (ca. 500 m südwestlich des Hauptbahnhofs bzw. 1 Km nördlich der City. Buslinien 11 und 86 bis Haltestelle Catchpool Road). Tel.: +44 (0) 870 850 6390, Fax: +44 (0)870 850 6391. Preis: Preise: 55 £ bis 60 £ pro Zimmer ohne Frühstück.
    .

LernenBearbeiten

Die meisten Einrichtungen der University of Essex befinden sich in Colchester im Stadtteil Wivenhoe.

SicherheitBearbeiten

Colchester ist eine sehr sichere Stadt. Die Kriminalitätsrate liegt unter dem Landesdurchschnitt. Viele Bereiche Colchesters sind Videoüberwacht (CCTV), besonders die Innenstadt.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

  • Wer länger in Colchester bleiben will und vielleicht ein Schnäppchen beim Einkaufen oder Essengehen machen will, sollte beim Townvoucher schauen, was es gerade für aktuelle Angebote gibt.

AusflügeBearbeiten

  • nach London, ca. 70 Kilometer südwestlich
  • in die Universitätsstadt Cambridge, 60 Kilometer nordwestlich
  • nach Chelmsford, etwa 40 km südwestlich auf halber Strecke nach London
  • nach Ipswich, 25 Kilometer nordwestlich
  • ins Seebad Clacton-on-Sea, 20 Kilometer südöstlich

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

http://www.colchester.gov.uk – Offizielle Webseite von Colchester

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.