Burgos

Gemeinde in Kastilien und León, Spanien

Burgos ist eine Stadt in Spanien im Norden der Provinz Burgos in der autonomen Region Kastilien-León.

Burgos
RegionKastilien-León
Einwohnerzahl174.451 (2023)
Höhe859 m
Tourist-Info+34947288874
Visita Burgos
Lagekarte von Spanien
Lagekarte von Spanien
Burgos

Hintergrund

Bearbeiten

Burgos ist Heimatort des mittelalterlichen Kriegers El Cid. Der Ort stieg im 11. Jahrhundert zur Krönungsstadt der Könige von Kastilien auf. Die gigantischen gotische Kathedrale baute man im 13. Jahrhundert. Die Stadt und ihre Burg war Opfer zweier Belagerungen. 1475/6 im kastilischen Erbfolgekrieg und im Herbst 1812 durch die Truppen Wellingtons. Als zweiter bedeutender spanischer Krieger nahm Franco während des Bürgerkriegs 1936 hier seinen Regierungssitz.

Die Stadt liegt auf beiden Ufern des Río Arlanzón, einem Nebenfluss des Duero.

  • 1 Oficina de Turismo de Burgos, C. Nuño Rasura, 7. Tel.: +34947288874. Geöffnet: 10.00-14.00, 16.00-19.30.
  • 2 Oficina de Turismo (Touristeninfo der Region Kastilien-Leon), Pl. de Alonso-Martínez, 7. Geöffnet: 9.30-14.00, 16.00-19.00.

Mit dem Flugzeug

Bearbeiten

Der örtliche   Flughafen Burgos (IATA: RGS) hat mit Stand 2023 keine Linien- nur einzelne Charterflüge.

Der nächste Verkehrsflughafen ist der Flughafen Bilbao (IATA: BIO) .

Mit der Bahn

Bearbeiten
  Bahnhof (Burgos - Rosa Manzano; am nördlichen Stadtrand) . An der Hauptstrecke Bahnstrecke Madrid–Hendaya. Gute Verbindungen, auch Hochgeschwindigkeitszüge, in alle nordspanischen Großstädte. Merkmale: Parkplatz, öffentliche Toilette.

(Der Bahnhof liegt außerhalb. Das Ticketbüro der RENFE in der Innenstadt, früher C/ de la Moneda 21 wurde geschlossen.)

Mit dem Bus

Bearbeiten
  Busbahnhof (Estacion de Autobuses), C. Calatravas (zentral im Geschäftsviertel). Seelenloser Bahnhof, schlecht gewartet.

Auf der Straße

Bearbeiten

Burgos liegt an den Fernstraßen A1 AP1 NI N120 E5 E80.

Burgos ist am spanischen Jakobsweg Camino Francés.

Mobilität

Bearbeiten

Es gibt etwa 25 städtische Buslinien: Streckeninfo.

Einzelfahrt (ohne Umsteigeberechtigung) € 1,20, Nachtbusse (Búho) € 1,50; mit Wertkarte BonoBur (mit Umsteigeberechtigung innerhalb 45 Min.) deutlich günstiger. Ermässigungen bis 18/ab 60 Jahre und Behinderte. Fahrkarten an Kiosken und in Tabakläden sowie Automaten in Bussen. (Stand: Mai 2023)

Die Altstadt ist verkehrsberuhigt, Zufahrt nur für Anwohner, Senioren und Behinderte mit Erlaubnis. Auch für Fahrräder und Roller braucht es in Fußgängerbereichen eine städtische Erlaubnis.

Funktaxis
  • Abutaxi, Tel. 947 27 77 77
  • Atabu, Tel. 947 48 10 10

Sehenswürdigkeiten

Bearbeiten
 
Burgos.
  • 1 Kathedrale von Burgos (catedral de Burgos) . Das Ziel aller Touristen und Pilger. Sie ist Teil des Jakobsweges und gehört zum UNESCO-Welterbe. Preis: Erwachsene 7 €.
  • 1 Casa del Cordón (palacio de los Condestables de Castilla) . Adelspalast aus dem 15. Jhdt. mit prächtigem Innenhof. 1938 für das franquistische Außenministerium genutzt, danach Hauptsitz der Sparkasse Burgos, die den Bau seit Renovierung 1987 als Veranstaltungsort bereitstellt.
  • 1 Palacio de Capitanía General, Pl. de Alonso-Martínez, 3 . Immer noch Sitz des Militärkommandos. Im EG ein kleines Militärmuseum. Preis: gratis.
  • 2 Castillo de Burgos . Mittelalterliche Burgruine mit Tunnelsystem und Panoramablick auf die Stadt und seine Kathedrale.
  • Museo de Burgos. Archäologiemuseum der Provinz. Dazu Stücke säkularisierter Klöster. In zwei nebeneinander liegenden Palästen aus dem 16. Jahrhundert. Preis: € 1, Sa.+So. gratis.
  • 3 Museo de la Evolución Humana (Museum der menschlichen Evolution), Paseo Sierra de Atapuerca s/n. E-Mail: . Forschungsstätte und Museum in 2010 eröffnetem Neubau in dem die Funde der Welterbestätte Sierra de Atapuerca gezeigt werden.
  • 4 Arco de Santa María . Restauriertes Mittelaltertor mit Schnitzfiguren an der Fassade und Flächen für Kunst und Ausstellungen. Nicht weit von der städtischen Touristeninfo.

Aktivitäten

Bearbeiten
2 Freibad (Piscinas Municipales San Amaro), Av. José María Villacián Rebollo, s/n. Geöffnet: 10.00-20/22.00; 2. Juniwoche bis Mitte September.

Einkaufen

Bearbeiten
1 Markthalle (Mercado Sur de Abastos), C. Miranda, 10 (beim Busbahnhof). Inkl. Supermarktfiliale. Geöffnet: 8.30-15.00, Do.+Fr. auch 18.00-20.00, So. geschl.
 
Der Queso de Burgos ist ein Frischkäse aus Schafmilch.

Eine örtliche Spezialität ist die Blutwurst Morcilla de Burgos, die aus Blut, Fett und Reis hergestellt wird.

Nachtleben

Bearbeiten

Findet statt zwischen der Calle de San Juan und Calle de la Puebla. Später lebhaft ist es an Wochenenden in der Calle del Huerto del Rey, nordöstlich der Kathedrale.

Unterkunft

Bearbeiten
1 Camping Fuentes Blancas, Carretera Cartuja de Miraflores Km 3,5. Tel.: +34947486016. Caravanstellplätze und Hütten. Preis: HS (1.4.-31.10.): Zelt € 5,50, Erw. 6,75, Stellplatz € 19,25, Rest des Jahres ca. -30%.

Pilgerhergbergen

Bearbeiten

Üblicherweise braucht für die eine gestattete Übernachtung ein Pilgerbuch; Reservierungen werden nicht angenommen. Ausgang nach Schließzeit ist nicht möglich.

  • 2 Hospital de Santiago y Santa Clara, C/ Lain Calvo 10. Stockbetten im Dachgeschoss der Capilla de la Divina Pastora. Geöffnet: Einlaß 14.00-21.00. 1. Apr.-31. Okt. Preis: Spende.
  • Albergue de peregrinos 3 Emaús, C/ San Pedro Cardeña 31 Bis (Anbau der Kirche San José Obrero). 20 Betten; Segnung der Pilger 19.30, Abendessen 20.00 Uhr. Geöffnet: Ankunft 12.00-20.00. Geöffnet Karwoche bis 1. Nov. Preis: € 8, nur mit Pilgerbuch.
  • Albergue de peregrinos municipal 4 Casa del Cubo, C/ Fernán González, 28. Städtisch; 150 Plätze. Geöffnet: Ankunft 14.30-22.30. Preis: € 10, nur mit Pilgerbuch.
  • 5 Hostel Catedral, Plaza Huerto del Rey, 5. Tel.: +34 623 115 887. 136 Betten. Reservierungen möglich. Geöffnet: Rezeption 13.00-22.00. Preis: Bett € 22, 3-Bett-Zimmer € 90, jeweils m.F.; ganzjährig.
  • abba Burgos Hotel, C/ Fernán Gonzalez 72. Luxushotel mit Kongresszentrum nahe der Kathedrale, in 2003 saniert. Merkmal: ★★★★.

Sicherheit

Bearbeiten
3 Policía Local, Av. Cantabria, 54. Tel.: +34947288839. Zuständig für Verkehrsdelikte, betrügerische Taxifahrer usw. Geöffnet: Mo.-Fr. 9.00-14.00.
Guardia Civil und Feuerwache über die Straße.
4 Comisaría de Policía Nacional, Av. de Castilla y León, 3. Geöffnet: 24 Std.

Gesundheit

Bearbeiten
1 Centro de Salud los Cubos (Poliklinik), C. Lavadores, s/n. Geöffnet: Mo.-Do. 8.00-21.00, Fr. bis 15.00.

Praktische Hinweise

Bearbeiten
  • 5 Hauptpost, C/ San Pablo, 1. Geöffnet: Mo.-Fr. 8.30-20.30.
  • 2 Lavamac (Waschsalon), C. de las Calzadas, 4. Geöffnet: 8.00-22.00.

Ausflüge

Bearbeiten
  • Fernwanderweg Camino de la Lengua Castellana. Den nördlichen Beginn des Camino wird man normalerweise per Bahn oder Bus über Burgos oder Logroño erreichen, von wo regionale Busse nach San Millán verkehren.

Literatur

Bearbeiten
  • Ameyugo, Francisco; Newes Wunder der Gnaden, zu finden im Leben Der Ehrwürdigen Mutter Sr. Joannæ von Jesus Maria, Closter-Jungfrawen des vornehmen Closters S. Claræ in Burgos : Darinnen allerhand wunderliche und fast unerhörte Geschichten dem Leser einerseits zwar erlüstigen …; Cölln 1682 (Verlegung Johan Widenfeldts seel. Erben); Scan
  • Palomero Aragón, Félix; La Catedral de Burgos: una vanguardia artística medieval; Madrid 2001; ISBN 84-7490-640-7
Bearbeiten

(Stand: Mai 2023)

 
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.