Angra dos Reis

Gemeinde im Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien

Angra dos Reis ist eine Stadt im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro, sie liegt an der Bucht der Ilha Grande und ist mit rund 200.000 Einwohnern die größte Stadt an der Costa Verde. Der Name Angra dos Reis bedeutet Bucht der Könige, er geht zurück auf die Entdeckung der Bucht durch den Portugiesen André Gonçalves am Dreikönigstag 1502. Fünfzig Jahre später ließen sich hier die ersten Siedler nieder.

Angra dos Reis
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Der Hafen der Stadt gehörte einst zu den wichtigsten des Landes. Güter wie Kaffee, Bananen und Zuckerrohr wurden exportiert, Einwanderer aus Europa und auch afrikanische Sklaven wurden importiert. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Stadt durch die Industrialisierung geändert. Die Öltanker von Petrobras und eine große Raffinerie prägen das Bild.

Auch der Tourismus hat Angra dos Rios entdeckt. Die Stadt ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Einwohner von Rio de Janeiro, denn sie ist umgeben von über 300 Inseln mit paradiesischen Stränden. Eine Sonderstellung nimmt dabei Ilha Grande ein, sie ist die größte der Inseln, einsame Strände und verschlungene geheimnisvolle Pfade locken Abenteurer, und manchmal kommt es auch zu einem unfreiwilligen Aufenthalt: Auf der Insel gibt es ein Gefängnis.

AnreiseBearbeiten

 
Karte von Angra dos Reis

Mit dem FlugzeugBearbeiten

  • 1 Aeroporto de Angra dos Reis (Angra dos Reis Airport, ICAO: SDAG), R. Pref. João Gregório Galindo - Japuíba, Angra dos Reis - RJ, 23934-695, Brasilien. Tel.: +55 (24) 3365-8863.   . kleiner Privatflughafen für Chartermaschinen.

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Mit dem SchiffBearbeiten

  • 2 Fährhafen

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Convento de São Bernardino de Sena, R. São Bernardino de Sena - Morro do Santo Antonio, Angra dos Reis.
  • 2 Convento do Carmo, R. Frei Inácio, S/N - Centro, Angra dos Reis.
  • 3 Bica da Carioca Open Air Museum, R. José Riegert, 15 - Centro, CEP 23900-170.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

  • 1 Shopping Piratas, Estrada do Marinas 91, Shopping Piratas - Centro.

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • 1 Morada Da Praia, Av. Vereador Benedito Adelino, 12 - Colégio Naval, Angra dos Reis.
  • 2 Palace Hotel Angra, R. Cel. Carvalho, 275 - Centro, Angra dos Reis.
  • 3 Acrópolis Marina Hotel, Nº500 Avenida Almirante Jaír Carneiro Toscano de Brito - Parque das Palmeiras, Angra dos Reis.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

  • 1 TurisAngra - Centro de Informações Turísticas (TurisAngra - Tourist Information Center), Av. Airton Senna, 454 - Praia do Anil, Angra dos Reis - RJ, 23904-010. Tel.: +55 24 3369-7704.

AusflügeBearbeiten

  • Nach Paraty in die alte Kolonialstadt, ehemals Haupthandelsplatz für Sklaven und Umschlagplatz für Gold über die BR 101, ca. 100 km
  • Zum 4 Nationalpark Serra da Bocaina, er wurde 2019 zusammen mit der Ilha Grande und der Altstadt von Paraty unter dem Namen Paraty und Ilha Grande – Kultur und Biodiversität in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.