Aarau

politische Gemeinde, Hauptort des Kantons Aargau, Schweiz

Aarau ist die Kantonshauptstadt des Kantons Aargau in der Schweiz.

Aarau
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

AnreiseBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Die Autobahn A1 führt um Aarau herum. Von Bern und Basel her verlässt man die A1 bei der Ausfahrt Aarau West um über Oberentfelden auf der Hauptstrasse 24 Aarau zu erreichen. Von Zürich verlässt man die A1 bei der Ausfahrt Aarau Ost, und fährt über die kantonale Autostrasse Nummer 5 (Vignettenfrei) nach Aarau.

Bahn & PostautoBearbeiten

Durch Aarau führt die Hauptverkehrsstrecke der SBB. Von Basel, Bern und Zürich bestehen sehr gute Reisemöglichkeiten mit direkten Zügen. Ungefähre Fahrzeiten:

  • Basel SBB 35 Minuten
  • Bern 40 Minuten
  • Zürich Hauptbahnhof 25 Minuten
  • Zürich Flughafen 45 bis 50 Minuten (nicht immer direkte Verbindungen, dann umsteigen in Zürich HB).

Der Bahnhof ist zentral gelegen und besteht aus einem normalspurigen Teil der SBB und einem schmalspurigen Teil der Wynental- und Surentalbahn, welche nach Menziken und Schöftland fährt.

Ausserdem verkehren zwei Postautos nach Frick, wobei eines bis nach Laufenburg weiterfährt.

Genaue Fahrpläne gibt es bei der SBB.

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der Flughafen Zürich (IATA CodeZRH) ist mit direkten Zügen erreichbar. Aber auch der Flughafen Basel Mülhausen (IATA CodeBSL, MLH, EAP) liegt in annehmbarer Reisedistanz.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Aarau

Am besten unterwegs ist man in Aarau zu Fuss. Längere Strecken können mit Stadtbussen zurückgelegt werden. Ein Billet für die Zone, in der Aarau liegt, kostet CHF 2.80, jedoch können Sie auch ein Kurzstreckenbillet beziehen, das CHF 2.20 kostet. Für genaue Preise und Zonenpläne benützen Sie diesen Link der A-Welle. Fahrkarten kann man am Bahnhof, an Ticketautomaten oder im Bus lösen. Die Stadt hat ein gutes Busnetz. Die Altstadt ist allerding vom Bahnhof aus problemlos zu Fuss zu erkunden. Auch Autofahrer müssen ihr Auto ausserhalb der Altstadt abstellen. Hier eine Auswahl:

  • Parking Flösserplatz - CHF 0.50 - CHF 1 pro Stunde, Sonn-& Feiertage gebührenfrei
  • Kasernenparking - CHF 1 - CHF 2.50 pro Stunde
  • Parking Kettenbrücke CHF 0.50 - CHF 1 pro Stunde

Alle diese Parkings werden vom Aare-Parking unterhalten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Blick auf die Stadtkirche

Von der neuen Aarebrücke hat man einen schönen Blick auf die Altstadt. In der Altstadt befinden sich zahlreiche schön bemalte Giebel, deshalb nennt man Aarau auch "die Stadt der schönen Giebeln".

BauwerkeBearbeiten

  • Das Wahrzeichen Aaraus ist der 61 Meter hohe Oberer Turm von 1270, dessen Oberteil um 1530 erbaut wurde. In seinem Inneren befindet sich ein Uhrwerk aus dem Jahre 1532, welches noch heute in Betrieb ist und täglich aufgezogen werden muss.
  • Die Altstadt mit den barocken Giebelhäusern und spätgotischen Häuserreihen. Aarau wirbt mit dem Slogan "die Stadt der schönen Giebel".
  • Das Rathaus von 1520 wurde 1762 im barocken Stil umgebaut, umschliesst den Turm Rore der um 1250 erbaut wurde.
  • Das Grossratsgebaüde ist das Hauptwerk des aargauischen Klassizismus.
  • Die spätgotische Stadtkirche steht an höchster Stelle der Altstadt und wurde 1479 eingeweiht. Man sieht sie auf dem rechten Bild.
  • Das Schlössli war einst ein Bergfried aus dem 11. Jahrhundert. Jetz befindet sich in ihm das Stadtmuseum
  • Das Haus zum Schlossgarten war der erste Regierungssitz der Helvetischen Republik.
  • Kirche St. Peter und Paul
  • Alte Kantonsschule. Hier hat Albert Einstein die Matur gemacht, mit schönem Park.
  • Postgebäude. Klassizistisch, gegenüber des Bahnhofs.
  • Lauerenzer Vorstadt - eine Planstrasse aus der Zeit der Helvetik, als Aarau die Hauptstadt der Schweiz war.
  • Gerechtigkeitsbrunnen. Neben der Stadtkirche mit der Statue der Justitia.
 
Blick auf den Oberen Tor

Parks & PlätzeBearbeiten

  • Park in der Igelweid. Mit schöner Trauerbuche.
  • Park der alten Kantonsschule. Mit einem Entenweiher.
  • Färberplatz. Mit Markthalle, in der Altstadt gelegen.
  • Aargauerplatz, vor dem Regierungsgebäude.
  • Aarepromenade beim Flösserplatz. Bus Nr. 1, 2 und 4 Richtung Küttigen/Erlinsbach/Biberstein, aussteigen beim Aarepark.
  • Holzmarkt mit angrenzendem Graben. Zwischen der Igelweid und der Altstadt schöne alte Bäume, und Bänke zum Verweilen, Hier finden die Wochenmärkte statt.
  • Schlossplatz, beim Schlössli.

MuseenBearbeiten

 
Blick aufs Schlössli
  • 1 Stadtmuseum Aarau, Schlossplatz 23. Tel.: +41 (0)62 836 05 17.     . Geöffnet: Di, Mi, Fr 11 bis 18 Uhr;Do 11 bis 20 Uhr; Sa und So 11 bis 17 Uhr. Preis: Eintritt: Erwachsene 8 CHF.
  • Aufschluss Meyer Stollen, Bahnhof Aarau 1. Tel.: +41 (0)62 836 05 17. Geöffnet: Jedes erste Wochenende im Monat 14.00 – 16.00 Uhr, jeder dritte Do im Monat 17.00 – 18.30 Uhr. Preis: Eintritt ist gratis.
  • 3 Aargauer Kunsthaus, Aargauerplatz. Tel.: +41 (0)62 835 23 30. Geöffnet: Di – So 10.00 – 17.00 Uhr, Do 10.00 – 20.00 Uhr, Mo geschlossen.
  • Forum Schlossplatz Aarau, Laurenzenvorstadt 3. Tel.: +41 (0)62 822 65 11. Geöffnet: Mi – Fr, Sa 12.00 – 17.00 Uhr, Do 12.00 – 20.00 Uhr, So 11.00 – 17.00 Uhr, Mo – Di geschlossen.
  • Kunstraum Aarau, Ochsengässli 7. Tel.: +41 (0)62 823 31 67. Geöffnet: Do 18.00 – 20.00 Uhr, Fr 17.00 – 20.00 Uhr, Sa + So 13.00 – 16.00 Uhr, Mo – Mi geschlossen.

AktivitätenBearbeiten

  • Chocolat Frey Besucherzentrum, Bresteneggstraße 4, Buchs AG. Tel.: +41 (0)62 836 24 25. Buslinie 1 Haltestelle Industrie. Im Besucherzentrum Chocolat Frey wird die Welt der Kakaobohnen und der Schokolade an interaktiven Stationen lebendig. Geöffnet: Di – So 10.00 – 17.00 Uhr.
  • Meyersche Stollen. Die Pfadi St. Georg Aarau bieten Stollenführungen an. Es gibt keine regelmäßigen Führungen. Die Anmeldung zu einer Führung ist nur über eine Online-Anfrage möglich. Die Gruppengröße muss mindestens sechs Personen betragen.
  • Freibad Aarau. Liegt im Aarauer Schachen direkt an der Aare. Bus Nr. 6 Richtung Aarau Damm, Aussteigen in der Hirslandenklinik. Fährt jede halbe Stunde. Danach Fußweg 10 Min. Preis: Einzeleintritt CHF 5, Schüler & Studenten günstiger.
  • Biobadi Biberstein, Schachen 257. Tel.: +41 (0)62 827 10 60. Bus Nr. 4 Richtung Biberstein, Aussteigen in Biberstein Post, Fußweg 10 Min.
  • Wildpark Roggenhausen. Tel.: +41 (0)62 822 34 05. Buslinie 3 Richtung Schönenwerd-Gretzenbach, aussteigen in Roggenhausen, 15 Minuten Fußmarsch.
  • Kunsteisbahn KEBA, im Brügglifeld. Tel.: +41 (0)62 834 30 00. Buslinie 5 Richtung Goldern-Zelgli, aussteigen bei der KEBA. Saisonstart immer im Oktober. Preis: Erwachsene CHF 6, Jugendliche (16-20 Jahre) CHF 4, Kinder (6-16 Jahre) CHF 3.
  • Pferderennbahn. Im Schachen, Buslinie 6 Richtung Suhr Bahnhof, aussteigen im Allmendweg.
  • Es gibt viele gut ausgeschilderte Wanderwege um Aarau, so über Küttigen auf die Staffelegg (ca. 3h),. oder der Aare entlang nach Bad Schinznach (ca. 1h45).

EinkaufenBearbeiten

Einkaufsstrassen & EinkaufscentrenBearbeiten

Wenn man in Aarau einkaufen will, dann geht man in die "Igelweid". Hier sind eine Menge Läden, die gleich nebeneinander liegen. Hier ist alles zu haben: Kleider, Nahrungsmittel, Schuhe, Dekor, Haushaltsartikel etc.... Die "Igelweid" liegt zwischen der (oberen) Bahnhofstrasse und der Altstadt. Vom Bahnhof her, kann man alle Stadtbuslinien nehmen, die Richtung Stadt fahren und bei der Haltestelle Kunsthaus aussteigen. Wenn man laufen möchte, hat man zirka 5-10 Minuten vom Bahnhof. In der Altstadt lassen sich vor allem kleinere Läden finden. Von kleinen Modegeschäften, zu Musikläden, bis hin zum Reformhaus. Seit der Bahnhof neu gebaut wurde, haben sich auch dort einige Läden niedergelassen, hier kann man vor allem das Nötigste für den Tag einkaufen. Es gibt zwei Einkaufszentren in Aarau, das Tellizentrum, Bus Nr. 2 Richtung Telli-Rohr, aussteigen beim Tellizentrum, oder das Einkaufszentrum Gais hinter dem Bahnhof.

Wochenmärkte & FlohmärkteBearbeiten

  • Großer Gemüsemarkt. Durchführungsort am Graben, zwischen Igelweid und Altstadt. Geöffnet: Sa 7.00 – 12.00 Uhr.
  • Kleiner Gemüsemarkt. Durchführungsort am Graben, zwischen Igelweid und Altstadt. Geöffnet: Mi 8.00 – 12.00 Uhr.
  • Flohmärkte. Immer beim Färberplatz und den angrenzenden Gassen, in der Altstadt. Findet jeden ersten Samstag von März bis November statt.

Restaurants & CafésBearbeiten

GünstigBearbeiten

  • 1 Pizzahüsli, Bahnhofstr. 92. Tel.: +41 62 822 00 64. Es liegt unmittelbar am Bahnhof, wenn man vom Bahnhofplatz rechts läuft.
  • 2 Good-Food Falken, Pelzgasse 12. Tel.: +41 62 822 30 72. Schnellimbiss mitten in der Altstadt
  • Zudem gibt es, wie in jeder Schweizer Stadt, ein Migros- & ein Cooprestaurant.

MittelBearbeiten

  • 3 Bistro la Crêperie, Pelzgasse 23. Tel.: +41 62 822 43 00. dieses Bistro liegt in der Altstadt, man kann den Bus vom Bahnhof Richtung Kunsthaus nehmen, von dort sind es nur 5 Minuten Fussweg oder man läuft vom Bahnhof her circa eine Viertelstunde.

GehobenBearbeiten

  • 6 Gasthof Schützen, Schachenallee 39. Tel.: +41 (0)62 823 01 24. Reservation empfohlen. Bus Nr 6 Richtung Damm, Aussteigen in Ifang, 5 Minuten Fussweg oder Bus Nr 7 Richtung Zelgli-Goldern, aussteigen in der Pestalozzistrasse, Fussweg 10 Min.

Ausgehen & NachtlebenBearbeiten

  • 1 Theater Tuchlaube, Metzgergasse 18. Bus Nr. 1, 2 und 4 Richtung Küttingen/Erlinsbach/Biberstein, Aussteigen beim Rathaus.
  • Kinos in Aarau - Ticketreservierung unter +41 0901 56 30 56(0.64 CHF/Min., Festnetztarif) Standorte:
    • Kino Ideal, Kasionastrasse 13, zwischen Altstadt und Bahnhof.
    • Kino Schlossplatz, Schlossplatz 3, gleich neben dem Schlösschen. Bus Nr. 1, 2 und 4 Richtung Küttingen/Erlinsbach/Biberstein Aussteigen beim Holzmarkt.
  • 2 KiFF Aarau, Tellistrasse 118. Bus Nr. 2 Richtung Telli, Haltestelle: Delfterstraße.

UnterkunftBearbeiten

  • Aarauerhof, Bahnhofstrasse 68. Tel.: +41 (0)62 837 83 00, Fax: +41 (0)62 837 84 00 111. Preis: EZ 128-240.- CHF, DZ 180-260.- CHF.
  • Hotel Argovia, Kasernenstrasse 24. Tel.: +41 (0)62 823 21 21, Fax: +41 (0)62 822 32 63 34. Preis: EZ 120-190.- CHF, DZ 175-230.- CHF.
  • 1 Zum Schützen, Schachenallee 39. Tel.: +41 (0)62 823 01 24, Fax: +41 (0)62 822 00 53 15. Preis: EZ 112.- CHF, DZ 175.- CHF.

Feste & BräucheBearbeiten

  • Maienzug. Immer am ersten Freitag im Juli, beginnt aber schon am Vorabend mit dem Beizlifest. Höhepunkt ist der Umzug der Schuljugend, Brauch seit 400 Jahren, die ganze Altstadt ist geschmückt.
  • Bachfischet. Fand 2011 am Freitag 23. September um 20.15 Uhr statt. Hierbei wird die Altstadt verdunkelt und die Schulkinder ziehen mit selbstgebastelten Lampions durch die Straßen.
  • Rüeblimärt. 140 Stände, über 30'000 Besucher, ab 7.30 Uhr.
  • MAG. Markt Aarauer Gewerbetreibende, immer Ende September, weitere Infos auf der Website.

AusflügeBearbeiten

  • Nach Schönenwerd ins Bally-Schuhmuseum.
  • Auf die Habsburg
  • Nach Bad Schinznach
  • Kloster Königsfelden - Klosterkirche mit prächigen Originalfenster aus dem 14. Jahrhundert, welche zu den bedeutensten der Schweiz zählen. Zug nach Brugg AG nehmen (15 Minuten Fahrt) und dann 15 Minuten Fussmarsch oder Bus Richtung Unterwindisch nehmen und bei der Haltestelle "Windisch Breiti" aussteigen.

VeranstaltungenBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

  • 1 Aarau Info, Metzgergasse 2, CH-5000 Aarau. Tel.: +41 (0)62 834 10 34, Fax: +41 (0)62 824 77 50, E-Mail: . Geöffnet: Mo 13.30 – 18.00 Uhr, Di – Fr 9.00 – 18.00 Uhr, Sa 9.00 – 13.00 Uhr.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.