Tipperary

Stadt in der Grafschaft Tipperary, Irland

Tipperary ist eine Stadt im County Tipperary.

Tipperary
Provinzsuche endet beim Staat
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

  • Dieser Artikel schließt den Bahnknoten Limerick Junction ein.
  • Der Ort ist bekannt vom Lied "It's a long way to Tipperary".

AnreiseBearbeiten

  • Anreise mit Fähre und Flugzeug: Vgl. Süd-Tipperary
  • Limerick Junction, 4 km nordwestlich der Stadt Tipperary, ist ein wichtiger Bahnknoten in der Südhälfte Irlands. Es gibt folgende Direktverbindungen aus Limerick Junction:
  • Der Bahnhof Tipperary befindet sich am südlichen Stadtrand; ab Limerick Junction sind es 10 Minuten Fahrtzeit.
  • Tipperary ist relativ gut für Wanderer und Radwanderer erreichbar.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Tipperary

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Bekannt ist auch die Panoramastraße R663 mit guter Sicht zu den Galtee Mouintains

  • 1 St Michael's (Roman Catholic Church), R661, Carrownreddy, Co. Tipperary, Irland.
  • 2 Riverside House

AktivitätenBearbeiten

  • 1 Tipperary Racecourse, Limerick Junction (Nähe Limerick Junction railway station). Tel.: +353 (0)62 51357, E-Mail: .   . Auf diesem Kurs finden sowohl Flachrennen als auch Jagdrennen (Sprünge) von April bis Oktober statt. Das größte Treffen ist "Supersonntag" am ersten Sonntag im Oktober. Preis: Adult from €10.
  • 2 Ballykisteen Golf Club 500 m nordwestl. Racecourse
  • 3 Tipperary Golf Course 1.5 km südlich der Stadt.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

LernenBearbeiten

ArbeitenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Tipperary-Town

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.