Phichit

Ort im Amphoe Mueang Phichit, Thailand

Phichit (thailändisch: พิจิตร) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Nordthailand.

Phichit
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Phichit ist der Handlungsort einer verbreiteten zentralthailändischen Volkssage. Diese handelt vom Kampf des jugendlichen Helden Krai Thong mit dem mächtigen König der Krokodile Phaya Chalawan, der seine Gestalt wandeln kann und die schöne Tochter des Gouverneurs geraubt hat. Aufgrund dieser Legende sind Krokodile das Symboltier der Provinz. Bereits am Ortseingang sind Krokodilfiguren aufgestellt. Es gibt einen Park mit einem Krokodilgehege und einer Skulptur eines riesenhaften Krokodils.

AnreiseBearbeiten

Entfernungen
Bangkok340 km
Phitsanulok65 km

Mit der BahnBearbeiten

Phichit hat einen Bahnhof auf der Nordlinie der thailändischen Eisenbahn (Bangkok–Chiang Mai). Von Bangkok werden täglich 9 Verbindungen angeboten. Die schnellste benötigt planmäßig 4:35 Stunden (Special Express), die langsamste 7:40 Stunden (Ordinary). Hinzu kommen oft noch Verspätungen. Der Fahrpreis beträgt pro Person und Strecke 465 Baht im Special Express (inklusive Mahlzeit), in den Wagen der 3. Klasse des Ordinary ist die Fahrt kostenlos (Stand März 2015).

Von Chiang Mai gibt es 5 Verbindungen pro Tag. Die schnellste dauert laut Plan etwa 7 Stunden, die langsamste 9. Die teuersten Tickets kosten tagsüber 484 Baht (mit Mahlzeit), nachts im klimatisierten Schlafwagen von 654 bis zu 1.175 Baht. Im Ordinary-Zug ist die Fahrt wiederum kostenlos (Stand März 2015).

Mit dem BusBearbeiten

Die staatseigene Busgesellschaft The Transport Co. Ltd. bietet täglich zwei Verbindungen von Bangkok nach Phichit und zurück an. Die Fahrtzeit beträgt etwas über 4 Stunden, der Fahrpreis 283 Baht (Stand März 2015).

StraßeBearbeiten

Auf der Straße ist Phichit 340 km von Bangkok entfernt. Die Fahrt dauert in der Regel etwas über 4 Stunden. Von Phichit nach Phitsanulok sind es ca. 65 Kilometer, die Fahrt dauert etwa eine Stunde. Dort befindet sich auch der nächstgelegene Flughafen.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Wat Tha Luang (วัดท่าหลวง). Im Inneren befindet sich eine viel verehrte Statue Buddhas.
  • Bahnhof. Zwischen 1906 und 1912 entworfen und gebaut vom deutschen Architekten und Archäologen Karl Döring.
  • Suan Somdet Phra Si Nakharin. Park am Ufer des Sees Bueng Si Fai. Dort befindet sich das Krokodilgehege, für das Phichit berühmt ist, und die riesige Skulptur des Krokodilkönigs.

AktivitätenBearbeiten

FesteBearbeiten

  • Langbootrennen. Auf dem Fluss Nan (jedes Jahr im September).

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

Telefonvorwahl056

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.