Naturschutzgebiet Vilsalpsee

Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Österreich > Tirol (Bundesland) > Nordtirol > Außerfern > Naturschutzgebiet Vilsalpsee

Das Naturschutzgebiet "Vilsalpsee" umfasst ein wunderschönes Hochtal im Bereich des Tannheimer Tals in Tirol und grenzt an das große bayrische Naturschutzgebiet „Allgäuer Hochalpen“ an. In dem 16 Quadratkilometer großen Gebiet liegen gleich drei Bergseen - umrahmt von einem einmalig schönen Bergpanorama.

Vilsalpsee, Blick vom Aggenstein

AnreiseBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Von Tannheim verkehrt im Sommer ein Bus zum Vilsalpsee.

Auf der StraßeBearbeiten

Die einzige Straße führt vom Tannheimer Tal in des NSG. Von Tannheim sind es ca. 4 km bis zum Talschluss. Die verkehrsberuhigte Straße ist zwischen 10:00 und 17.00 Uhr für private PKW gesperrt. Der KFZ-Parkplatz am Vilsalpsee ist gebührenpflichtig.

Radfahrer und Wanderer können alternativ zur Straße auch über parallel verlaufende Forstwege zum Vilsalpsee gelangen.

MobilitätBearbeiten

Das Hochgebirgsschutzgebiet selbst wird durch zahlreiche Bergpfade erschlossen. Eine schöne Strecke für Nichtbergwanderer ist der Rundweg um den Vilsalpsee (Gehzeit ca. 1 Std.)

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Vilsalpsee auf 1168 m - Das Gewässer ist mit 57 Hektar Wasserfläche und 30 m Tiefe der größte der drei Bergseen. Eine schöne Strecke für Nichtbergwanderer ist der Rundweg um den ca. 1,2 km langen und bis zu 500 m breiten See. Am See liegt ferner der gebührenpflichtige KFZ-Parkplatz. Die Gastronomie lädt zur Einkehr ein.
  • Bergaicht-Wasserfall - 400 m hoch; imposant besonders zur Schneeschmelze
  • 2 Obere Traualpe mit Traualpsee - Aufstieg vom Vilsalpsee in ca. einer Stunde
  • 3 Lachensee - liegt am Weg zwischen Oberer Traualpe und Landsberger Hütte

AktivitätenBearbeiten

  • Bergwanderungen - Stützpunkt für Mehrtageswanderungen ist die 1 Landsberger Hütte.
  • Angeln am Vilsalpsee - Boote mit Setzkasten können vor Ort gemietet werden. Etwas verbutteter Besatz mit Saiblingen und Forellen.

KücheBearbeiten

  • Die Gastronomie am Vilsalpsee lädt zur Einkehr ein.

UnterkunftBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.