En Gev

Siedlung in Israel
En Gev, Ein Gev
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

En Gev (hebr. עין גב, auch Ein Gev) ist ein Kibbuz am Ostufer des Sees Genezareth in Nordisrael.

HintergrundBearbeiten

En Gev liegt am östlichen Ufer des Sees Genezareth am Fuße der Golanhöhen; dieser Bereich gehört noch zum israelischen Staatsgebiet.

Der Ort wurde 1937 als Turm-und-Palisaden-Siedlung gegründet; es handelt sich also um eine Siedlung, die ursprünglich in Fertigbauweise mit Wachtturm und Palisade innerhalb eines Tages errichtet wurde, um ab der ersten Nacht gegen mögliche feindliche Angriffe gewappnet zu sein.

Im Unabhängigkeitskrieg war der Kibbutz durch seine Lage am Ostufer des Sees Genezareth ausgesprochen exponiert und wurde wiederholt von syrischen Einheiten von den Golanhöhen beschossen, so dass die Versorgung einige Zeit lang vollständig auf dem Seeweg erfolgen musste - was die Anwohner dazu bewegte, den See als Einkommensbasis zu nutzen. Bis zum Sechstagekrieg war der Kibbutz der nördlichste israelische Vorposten am Ostufer der Sees Genezareth.

Neben der Fischerei und der Landwirtschaft (Anbau von Bananen) ist der Tourismus heute ein wichtiger Erwerbszweig des Kibbuz; es gibt hier ein Kibbutzhotel direkt am See.

AnreiseBearbeiten

 
Hafen von Ein Gev

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der nächste zur Anreise nutzbare Flughafen ist der Ben Gurion Airport in Tel Aviv, nach Rosch Pina werden nur Inlandflüge mit kleinen Maschinen geführt.

Mit der BahnBearbeiten

Galiläa und die Golanregion sind nicht mit der Eisenbahn erschlossen.

Auf der StraßeBearbeiten

En Gev (oder gemäss Beschilderung Ein Gev) ist auf der Hauptstrasse 92 am Westufer des See Genezareth zu erreichen.

Mit dem SchiffBearbeiten

Es gibt touristisch genutzte Bootsverbindungen nach dem am gegenüberliegenden Seeufer gelegenen Tiberias.

MobilitätBearbeiten

Im Kibbutz bewegt man sich zu Fuss.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

In der Nähe des Hafens gibt es einen Souvenirshop.

KücheBearbeiten

  • 1 Ein Gev Fish Restaurant. Das in Ein Gev am Ostufer des Sees Genezareth gelegene Fischrestaurant gehört seit Jahrzehnten zu den beliebten Ausflugszielen am See Genezareth. 1945 wurde hier eine einfache Taverne betrieben von Kibbuzmitgliedern gegründet, mit der Zeit nahm die Beliebtheit so zu, dass sich die Anlage zu einem der grössten Restaurants am See entwickelte. Angeboten wird Seefisch und der St. Peter - Fisch aus lokalem Fang, dazu Salat, Reis oder Pommes Frites. Der Sonnenunergang vom in Hafennähe gelegenen Restaurant ist sehenswert. Preis: Fischgericht, Beilage, Getränk ca. 150 NIS / Person.

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

SicherheitBearbeiten

Die Sicherheitslage ist unbedenklich.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.