Badulla

Stadt in Sri Lanka

Badulla ist die Hauptstadt der Provinz Uva in Sri Lanka.

Badulla
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

 
Karte von Badulla

Die Gegend um Badulla ist das Zentrum des Anbaus von Ceylon-Tee.

AnreiseBearbeiten

Entfernungen (Straßenkilometer)
Ampara43 km
Nuwara Eliya58 km
Kandy116 km
Hambantota132 km
Ratnapura131 km
Dambulla160 km
Colombo220 km

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der Flughafen Colombo        (IATA: CMB) ist 209 km entfernt, zum Flughafen Hambantota sind es 111 km.

Mit der BahnBearbeiten

Am 1 Bahnhof Badulla endet die Linie, die von Colombo über Peradeiya Junction, Hatton Nanu Oya durch das Hochland nach Badulla kommt.

Mit dem BusBearbeiten

Vom 2 Busbahnhof gibt es Verbindungen nach Kandy, Bandarawela und Batticaloa.

Auf der StraßeBearbeiten

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Muthiyangana Raja Maha Viharaya, der Tempel steht an einem den Buddhisten heiligen Platz, nach der Überlieferung wurde dieser Platz einst von Gautama Buddha persönlich besucht.
  • 2 St. Mark's Church
  • 3 Dunhinda Falls, 64 m hoher Wasserfall, etwa 5 km nördlich gelegen, auf einem Fußpfad zu erreichen.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • 1 Badulla Rest House, 01, Kings Street, Badulla. Tel.: (0)55-2222279.
  • 2 Riverside Holiday Inn, 27, Lowerking Street,Badulla. Tel.: (0)55-2222090.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

  • 4 Bogoda Brücke, 400 Jahre alte Holzbrücke, ca. 15 km nördlich von Hali-ela gelegen.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.