Ascea

italienische Gemeinde

Ascea ist eine Stadt an der Cilentoküste in Kampanien. Sie liegt im Nationalpark Cilento und Vallo di Diano.

Ascea
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Die Gemeinde Ascea-Velia hat ca. 5.800 Einwohner. Der Ortsteil Marina de Ascea liegt an einem 7 km langen Strand, der in den letzten Jahren regelmäßig mit der   Blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Das alte Dorf Ascea liegt etwas abseits auf einem Hügel. Zum Gemeindegebiet von Ascea gehört auch die archäologische Stätte von Elea - Velia

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Der 1 Bahnhof Ascea liegt an der Strecke Salerno - Reggio di Calabria, es halten Regionalzüge.

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Von Salerno über die   SS18 Tirrena vorbei an Paestum nach Ascea-Velia, ca. 95 km.

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Ascea

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Archäologische Stätte und Turm
  • die Archäologische Stätte von 1 Elea - Velia , dort mehr dazu

AktivitätenBearbeiten

Hauptaktivität ist Strandurlaub an dem langen Sandstrand von Ascea Marina.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

LernenBearbeiten

ArbeitenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

  • 1 Municipio Comune di Ascea - Velia, Via 24 Maggio,84046 Ascea SA. Tel.: +39 974 977008.

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

http://www.comune.ascea.sa.it/ – Offizielle Webseite von Ascea

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.