Ampana

Siedlung in Indonesien

Ampana ist eine Hafenstadt in Zentralsulawesi. Sie dient vielen Reisenden als Ausgangspunkt für die Überfahrt zu den Togian-Inseln oder als erste Station danach vor der Weiterreise Richtung Südsulawesi.

kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Ampana
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

An- und WeiterreiseBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Die meisten Reisenden kommen aus Richtung Poso (5 Std., 100.000 IDR) nach Ampana. In Poso besteht Anschluss nach Tentena und Palu, Tana Toraja und sogar Makassar (>24 Std!).

Mit dem SchiffBearbeiten

Mit dem Schiff kann man nach Wakai oder Bomba auf den Togian-Inseln übersetzen.

Die Abfahrtsorte der Schnellboote und Fähren sind verschieden und mehr als 10km voneinander entfernt! Selbst die Fähren legen je nach Wochentag bzw. Endziel an verschiedenen Orten ab. Während die Fähre dienstags, mittwochs, samstags und sonntags stadtnah ablegt, ist der Fährhafen Uebone für die große Fähre montags und donnerstags eine knappe halbe Bejak-Stunde (40.000 IDR) östlich außerhalb der Stadt.

Die Abfahrtszeiten können sich ändern. Alle Unterkünfte auf und in der Nähe der Togian-Inseln haben den aktuellen Schiffsplan zur Hand und können Auskünfte geben, die im Zweifelsfall immer aktueller und stimmiger sind als die hier genannten!

  • Nach Wakai (Togian-Inseln) fährt täglich bis auf Freitag eine Fähre um 10 Uhr morgens. Die Überfahrt dauert 5 Stunden und kostet 65.000 IDR. (Sept. 2016)
  • Nach Wakai (Togian-Inseln) fährt in der Hochsaison täglich (auch freitags) ein Schnellboot um 09:00 Uhr. Die Überfahrt dauert 1 Stunde und 20 Minuten und kostet 130.000 IDR. (Sept. 2016)
  • Die Fähre nach Wakai fährt montags und donnerstags weiter nach Gorontalo (nochmal 12 Std. von Wakai ). (Sept. 2016)

Mit dem FlugzeugBearbeiten

  • Stand September 2016 fliegt Susi Air mehrmals wöchentlich zwischen Palu und Ampana. Die Tickets sind jedoch noch (Sept. 2016) nicht online erhältlich, können aber durch Kontaktpersonen in Ampana oder auf den Togians besorgt werden.Update 2019 : Tickets Palu - Ampana gibt es bei Tiket.com online.

MobilitätBearbeiten

  Edy
Fast jeder Reisende auf den Togian-Inseln hat bewusst oder unbewusst einmal mit Edy zu tun. Sein Schreibtisch steht neben der Rezeption der Marina Cottages in Ampana und Edy ist der Mann ohne den die meisten Buchungen im Sand verlaufen und Reisende falschen Bootsplänen zum Opfer fallen würden. Weil es auf den Togian-Inseln so gut wie keine Internetverbindung gibt, arbeitet Edy im Auftrag der meisten Resorts auf den Togian-Inseln als Kontaktperson. Er beantwortet Emails und managed die Buchungen zahlreicher (konkurrierender) Resorts, verwaltet die Websites und kennt den Fährplan in- und auswendig. Auch für Flugbuchungen auf der neu eingerichteten Ampana--Palu-Verbindung ist er der richtige Ansprechpartner. Des Weiteren sammelt Edy Videoschnipsel von Reisenden in denen sie in ihrer Muttersprache erzählen, was sie gesehen haben und aus dem Nähkästchen plaudern. Wenn Gäste zu gestresst sind ist Edy auch Masseur oder Gesprächstherapeut.

Die Stadt zieht sich parallel zu Meeresufer und der Straße nach Poso über mehrere Kilometer. Es sind Bejaks und Ojeks verfügbar.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Ampana selbst ist ein reiner Durchreiseort und hat keine touristisch relevanten Sehenswürdigkeiten.

AktivitätenBearbeiten

Am Kieselstrand östlich der Stadt lässt sich entspannt baden und schnorcheln, z.B. vor den Marina Cottages (auch ohne dort Gast zu sein).

KücheBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

Die Unterkünfte in Ampana haben sich größtenteils darauf eingestellt, dass Reisende nur eine Nacht bleiben (müssen) und dann auf die Togian-Inseln übersetzen. In Folge dessen sind die Preise durch die Bank zu hoch und entsprechen nicht dem gebotenen Gegenwert (verglichen mit dem Rest Sulawesis). Dies betrifft insbesondere jene Unterkünfte, die von vielverkauften Reiseführerern (z.B. LP) genannt werden und dementsprechend sowieso Umsatz machen. Online finden sich oft aktuellere und stimmigere Bewertungen der jeweiligen Unterkünfte.

In der StadtBearbeiten

In der Stadt finden sich Hotels und einfache Unterkünfte südwestlich des Hafens.

Leicht außerhalbBearbeiten

Östlich der Stadt direkt am Ufer gelegen sind die Nebula und Marina Cottages, 500m voneinander entfernt.

Es häufen sich Berichte, wonach die Rezeption der Marina Cottages behauptet, es seien nur hochpreisige Zimmer verfügbar, obwohl viele Zimmer der günstigsten Preisklasse offensichtlich leer stehen. Man kann daraus als potentieller Gast Konsequenzen ziehen oder es als legitime Geschäftspraxis der Nebensaison akzeptieren.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

  • Geldautomaten sind vorhanden, sowohl Mastercard wie auch Maestro und Visa (Mandiri). Wenn man auf dem Weg zu den Togian-Inseln ins Bejak zum Hafen steigt, fragt der Fahrer meistens ob man noch bei einem ATM vorbei muss, um Bargeld zu horten.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.