Wikivoyage Diskussion:Vorgabe für Länder

Aktive Diskussionen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 365 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

AuslandsvertretungenBearbeiten

WV:Wohin damit geht davon aus, dass Länderartikel einen Abschnitt Auslandsvertretungen haben. Hier in der Vorgabe für Länder steht ein solcher Abschnitt aber nicht. Der Widerspruch sollte aufgelöst werden. Ich halte einen solchen Abschnitt für sinnvoll: Auslandsvertretungen können über das Land verstreut sein – manche Länder haben einen von der Hauptstadt abweichenden Regierungssitz: wo sind dann die Botschaften? In manchen Ländern gibt es mehrere Konsulate, vielleicht ist eines davon für mein Reiseziel zuständig... Das möchten möglicherweise einige Reisende schon wissen, wenn sie sich grob über das Zielland informieren, ohne alle möglichen in Frage kommenden Städteartikel aufrufen zu müssen. --Bujo (Diskussion) 20:53, 31. Jan. 2016 (CET)

Die Vorlage:Land enthält den Abschitt Auslandsvertretungen, wenn das irgendwo fehlen sollte, einfach eintragen. --Bernello (Diskussion) 21:19, 31. Jan. 2016 (CET)
Habs soeben ergänzt. --Bernello (Diskussion) 21:40, 31. Jan. 2016 (CET)
Danke! Aber alle Botschaften, Konsulate, Honorarkonsulate aller Staaten im betreffenden Land finde ich übertrieben. Das dürften in größeren Ländern mehrere 100 sein. Die Liste wird dann so lang wie der ganze Artikel. Was ist mit Auslandsvertretungen des betreffenden Landes bei "uns"? Die auch? Mein Gedanke ist: Wenn ich nach *Takatukaland* reisen will, werde ich in der Regel eher mit der *takatukaländischen* Botschaft in meinem Heimatland zu tun haben als mit der Botschaft meines Heimatlands in *Takatukaland*. --Bujo (Diskussion) 22:20, 31. Jan. 2016 (CET)
Zuallererst ist es meist am vernünftigsten, die Vertretungen der deutschsprachigen Länder einzutragen. Häufig gibt es für diese aber Stellvertreter. So übernimmt manchmal Frankreich die konsularischen Aufgaben eines Landes, wenn Deutschland oder Österreich keine Botschaft in dem Land haben. Manchmal macht es dann Österreich für Deutschland oder Frankreich und umgekehrt. Mein Fokus waren also immer deutschsprachige Vertretungen mit Priorität Deutschland. --Timmaexx (Diskussion) 22:37, 31. Jan. 2016 (CET)
@ Bujo, machs doch nicht so kompliziert ;-) , wenn du in Kamerun unterwegs bist, brauchst du bestimmt nicht die Botschaft von Island. Du darfst den Eintrag gerne noch verbessern und erweitern. Grüße --Bernello (Diskussion) 23:22, 31. Jan. 2016 (CET)
Hallo @Bernello:, wollte gar nicht kompliziert sein :P Ich wollte nur zur Debatte stellen, ob nicht nur die im Land "empfangenen" Vertretungen, sondern auch die vom Land "entsandten" Vertretungen aufgenommen werden sollen. Ich halte das für sinnvoll; aber andere sehen es vielleicht anders, deshalb frage ich. --Bujo (Diskussion) 22:46, 2. Feb. 2016 (CET)
Zurück zur Projektseite „Vorgabe für Länder“.