Westen Uruguays

Welt > Amerika > Südamerika > Uruguay > Westen Uruguays

Der Westen Uruguays ist vom Río Uruguay geprägt. Hier liegen eine Reihe größerer Städte, die besonders die Industrie des Landes ballen.

RegionenBearbeiten

 
Karte von Westen Uruguays

Westuruguay ist in folgende Departamentos aufgeteilt (von Nord nach Süd):

OrteBearbeiten

  • 1 Salto internet wikivoyage wikipedia commons wikidata , zweitgrößte Stadt Uruguays mit über 100.000 Einwohnern, nahe des Staudamms Salto Grande.
  • 2 Paysandú internet wikivoyage wikipedia commons wikidata, drittgrößte Stadt (90.000 Einwohner) des Landes und bedeutender Industriestandort.
  • 3 Fray Bentos wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 4 Mercedes wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 5 Nueva Palmira wikipedia commons wikidata
  • 6 Bella Unión wikipedia commons wikidata an der Grenze zu Brasilien
  • 7 Belén wikipedia commons wikidata

Weitere ZieleBearbeiten

HintergrundBearbeiten

SpracheBearbeiten

AnreiseBearbeiten

Eine asphaltierte Fernstraße führt parallel zum Fluss und verbindet alle wichtigen Städte miteinander. Zum zentralen Teil des Landes gibt es ebenfalls zahlreiche Verbindungen.

MobilitätBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

KlimaBearbeiten

Im Norden herrscht subtropisches Klima mit Hitze fast das ganze Jahr über. Im Süden dagegen gibt es einen ausgeprägten Winter mit kühlen Temperaturen.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.