San Justo ist eine Universitätsstadt in der Provinz Buenos Aires in Argentinien, die nur 8 km von der Landeshauptstadt Buenos Aires entfernt liegt. Mit 1.3 Millionen Einwohnern ist die Gemeinde La Matanza, deren Sitz in San Justo liegt, der drittgrößte Ort des Landes und der bei weitem größte der Provinz.

San Justo
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

San Justo könnte man als die "vergessene Großstadt" Argentiniens bezeichnen. Doch sie ist eng an Buenos Aires angebunden und wird daher meist als Teil des Ballungsraums betrachtet. Bei Reisenden ist sie fast unbekannt. Sie hat wenige Sehenswürdigkeiten und ist eher eine Schlaf- und Industriestadt.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Der Flughafen Ezeiza liegt nur wenige Kilometer von San Justo entfernt, es besteht eine direkte Busverbindung.

Mit der BahnBearbeiten

Mit der Stadtbahnlinie 3 der UGOFE wird San Justo von Buenos Aires (Station Once) aus einfach und schnell erreicht (Haltepunkt Aldo Bonzi). Auch der Verkehrsknotenpunkt Temperley mit Anschluss in den Süden Argentiniens kann mit der Stadtbahn erreicht werden.

Mit dem BusBearbeiten

Die dichtbesiedelte Gegend beherbergt Buslinien in alle Richtungen. Vom Landesinneren aus gibt es ebenfalls einige Direktverbindungen nach San Justo.

Auf der StraßeBearbeiten

Die Ruta Nacional 3 führt durch La Matanza.

MobilitätBearbeiten

Innerhalb von San Justo und La Matanza kann man sich mit Bus, Zug und Taxi fortbewegen. Zu bedenken ist, dass bei einer Taxifahrt nach Buenos Aires ein Aufpreis bezahlt werden muss.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

Auch wenn es nicht so aussieht, gibt es auch etwas kulturelles Leben in San Justo. So gibt es z.B. fünf Theater und drei größere Kulturzentren.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

GünstigBearbeiten

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GünstigBearbeiten

MittelBearbeiten

GehobenBearbeiten

LernenBearbeiten

In San Justo befindet sich die Universidad Nacional de La Matanza.

ArbeitenBearbeiten

SicherheitBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.