Kaikohe ist eine Stadt in der Region Northland.

kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Kaikohe
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Kaikohe ist die Hauptstadt des ländlich geprägten Far-North-District in Northland, es ist der größte Ort im Inneren der Halbinsel. Die Stadt liegt zwischen vulkanischen Hügeln, von denen man eine gute Sicht über die Umgebung hat. Dass der Vulkanismus hier noch nicht ganz erloschen ist, beweist die Nutzung der geothermischen Energie in einem Kraftwerk im benachbarten Ort Ngawha Springs.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Kaikohe liegt am SH 12 und hat Verbindungen nach Hokianga im Westen und zum SH 1 und Kawakawa im Osten.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Kaikohe

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Kaikohe liegt verkehrsgünstig zu den bedeutendsten Zielen der Umgebung: nach Paihia sind es 40 km, zum Waipoua Forest rund 55 km, nach Kaitaia rund 80 km und nach Whangarei rund 85 km.

AktivitätenBearbeiten

  • Taimai Tours. Geführt von Maoris aus der Umgebung, bietet Fahrten zu den Attraktionen der Umgebung.

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.