Huntly (Neuseeland)

Siedlung in Neuseeland

Huntly ist eine Stadt in der Region Waikato.

Huntly
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Huntly liegt im Waikato-Distrikt am Ufer des gleichnamigen Flusses. Die Stadt liegt in einer Gegend, in der ca. 10.000 Tonnen Kohle täglich im Tagebau abgebaut werden. Diese wird zum Betrieb der Stahlwerke im nördlich davon liegenden Glenbrook gebraucht, zum anderen wird eines der wenigen Kohlekraftwerke Neuseelands damit befeuert. Entsprechend sieht die Gegend aus: alte Abbaugruben bilden zum Teil wenig schöne Löcher in der Landschaft, teilweise sind sie allerdings auch hergerichtet als Seen zur Naherholung und für Angler.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Huntly liegt am SH 1 zwischen Hamilton und Auckland.

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Huntly (Neuseeland)

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Tourist-Information Huntly
  • Waikato Coal Field Museum
  • War Memorials Rose Garden

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.