Bruny Island

Insel vor der Südostküste Tasmaniens

Bruny Island ist eine Insel im Südosten von Tasmanien.

Lage
Lagekarte von Australien Tasmanien
Bruny Island
Bruny Island

OrteBearbeiten

Der Hauptort liegt südlich des Necks in der sogenannten Adventure Bay.

AnreiseBearbeiten

Mehrmals täglich verkehrt eine Fähre zwischen Kettering und dem Bruny Island Ferry Terminal. Die Dauer der Überfahrt beträgt rund 20 Minuten. Am Wochenende oder an Public Holidays ist es ratsam früher zur Anlegestelle zu fahren, da nur eine Fähre verkehrt und die Wartezeiten entsprechend länger sind.

MobilitätBearbeiten

Die Insel ist rund 100 km lange, ein Mietwagen ist von Vorteil.

AktivitätenBearbeiten

Wildtierbeobachtung:

Im Süden der Insel liegen einige größere und kleiner Felseninseln, die von Neuseeländischen und Australischen Pelzrobben bewohnt werden. Zusätzlich können hier auch Delfine beobachtet werden. Hierfür ist es notwendig sich einer Tour anzuschließen (Bruny Island Cruises: ca. A$ 130 für 3 Stunden).

Am Neck Game Reserve können nach Sonnenuntergang Pinguine von einem Steg aus bei ihrer Rückkehr aus dem Meer beobachtet werden.

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.