Beef Island ist eine Insel in der Gruppe der Britischen Jungferninseln.

Beef Island
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Die Insel ist 4½ km lang und zwischen 400 und 1.000 m breit. Ihren Namen erhielt sie aus der Zeit als man dort Rinder züchtete, deren Fleisch sowohl an Piraten als auch an jeden anderen Käufer abgegeben wurde. In den Jahren 2001/2002 wurde die einspurige Queen Elizabeth II Brücke zwischen Tortola und Beef Island abgerissen und durch eine breitere Brücke ersetzt. Gleichzeitig wurde die Landebahn des Flugplatzes mit 80.000 Tonnen Felsgestein um 300 Meter bis in die Conch Bay hinein verlängert, ein vollkommen neues Abfertigungsgebäude wurde bis 2004 erbaut.

An der Long Bay gibt es einen großen Salzsee, der in der Trockenzeit ohne Wasser ist, man sollte ihn trotzdem nicht betreten, dort brüten Seeschwalben. Die Trellis Bay an der Nordseite ist etwa 800 m breit, in der Mitte befindet sich das kleine Bellamy Cay mit einem Restaurant. Die Trellis Bay war früher ein bedeutender Seglerhafen mit einem großen Hotel und Werftbetrieb, beides ist heute geschlossen.

Ende 2005 hat die Regierung Pläne verabschiedet, nach denen die Insel in großem Stil bebaut werden soll. In der Planung befinden sich großflächige Apartmenthäuser und Villenanlagen, ein Hotel, eine Marina und ein Golfplatz. Zumindest gegen Teile der Baupläne gibt es erheblichen Widerstand von Umweltschützern. Die geplanten Bauarbeiten sind in der Karte eingetragen, bedeuten aber nicht den endgültigen Ausbaustatus.

Knapp 10 Km nördlich von Beef Island liegt das Schiffswrack „Chikuzen“. Dieses 75 m lange Kühlschiff sank 1981 und liegt jetzt in 23 m Wassertiefe.

SträndeBearbeiten

  • Die Long Bay befindet sich westlich in der Nähe vom Flugplatz. Der lange Sandstrand ist meist nur schwach besucht. Frühaufsteher können dort einen schönen Sonnenaufgang beobachten, wenn die Sonne über der vorgelagerten Camanoe Insel aufsteigt.

Weitere ZieleBearbeiten

Bellamy CayBearbeiten

Mitten in der Bucht von Trellis Bay liegt das Inselchen Bellamy Cay. Von Beef Island bis dorthin sind es 275 Meter. Ursprünglich Blanco Islet, ist es nach dem Piraten Black Sam Bellamy benannt, der dort in den Jahren 1716–1718 hauste. Dort befindet sich das Last Resort Club Restaurant mit Bar und Andenkengeschäft, Gäste werden kostenlos übergesetzt. Am Trellis Bay Anleger gibt es eine "hotline" um das Wassertaxi zu bestellen. Das Restaurant bietet u.a. ein Buffet in englischem Stil.

  • The Last Resort. Tel.: 495-2520, Fax: 495-2046. Geöffnet: Bar und Andenkengeschäft geöffnet: täglich ab 11.30 Uhr, Restaurant geöffnet 18.30 – 21.30 Uhr.

Marina CayBearbeiten

Diese Privatinsel zwischen Beef Island, Scrubb Island und Great Camanoe ist nur 2,4 ha groß. Vom Anleger in der Trellis Bay bis zum Marina Cay sind es genau 2 Km. Im Jahre 1936 erwarb der amerikanische Autor Robb White die Insel und baute sich dort ein Haus. Zwischen 1940 und 1960 war sie unbewohnt, dann wurde das Hotel eröffnet. Heute ist die Insel durch den Pusser´s Store und Restaurant berühmt. Auf der Nordseite gibt es einen sicheren Ankerplatz der täglich von bis zu 50 Yachten angelaufen wird.

  • Fähre: Tägliche Schiffsverbindung zwischen Marina Cay und Trellis Bay Dock auf Beef Island, Fahrzeit ca. 15 Minuten. Marina Cay Ferry, Tel. 494-2174.
Marina Cay: ab 10.15 Uhr, 11.15 Uhr, 12.15 Uhr, 14.45 Uhr, 15.45 Uhr, 16.45 Uhr und 17.45 Uhr

Einkaufen:

  • Marina Cay Boutique. Tel.: 495-9791. Andenken.
  • Pusser´s Company Store. Tel.: 494-2174, Fax: 494-4775. Andenken.

Marina:

  • Pusser´s Marina Cay Marina. Tel.: 494-2174, Fax: 494-4775. VHF Kanal 16. 30 Liegeplätze, Dock, Duschen, Eis, Treibstoff, Wäscherei und Wasser.

Hotel:

  • Pusser´s Marina Cay. Tel.: 494-2174, Fax: 494-4775. 4 Zimmer und 2 Villen, Strand, Segeln, Surfen, Tauchen. Kein Telefon oder TV!

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Terrance B. Lettsome International Airport, IATA Code - EIS, ICAO Code – TUPJ, Landebahn 07/25, 4.600 x 100 Feet (1.500 x 30 m), Asphalt.

Dieser Flughafen kann nicht von interkontinentalen Düsenmaschinen angeflogen werden. Er ist nur für Propellermaschinen mit einer Kapazität von maximal 70-80 Passagieren ausgelegt.

  • Airport Authority. Tel.: 494-3437, Fax: 494-6493.
  • Einreisebehörde. Tel.: 495-2318, Fax: 494-4399.
  • Zollbehörde. Tel.: 494-3701, 495-2235, Fax: 495-2089.

CharterflügeBearbeiten

  • Fly BVI, Beef Island Airport. Tel.: 495-1747, Fax: 495-1973.
  • VI Airlink, Terrance B. Lettsome International Airport. Tel.: 499-2938.

FluglinienBearbeiten

  • Air Sunshine, Airport Road, Beef Island. Tel.: 495-8900, Fax: 495-8009.
  • American Airline / American Eagle, Airport Beef Island. Tel.: 495-2559, Fax: 495-1784.
  • Caribbean Star Airlines, Flugplatz. Tel.: 495-1711, Fax: 495-2867.

Hubschrauber FlügeBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

Von der Insel Tortola gibt es nur eine Straßenverbindung nach Beef Island. Früher war es eine klapprige einspurige Eisenbrücke. Seit 2001 gibt es eine moderne, breite, zweispurige Brücke.

Mit dem SchiffBearbeiten

  • Marina Cay Ferry, Tel. 494-2174, Marina Cay. Vom Anleger an der Trellis Bay, Beef Island nach Marina Cay tägliche Abfahrten um 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr, 18.00 Uhr
  • Die Fähre North Sound Xpress (NSX), Tel. 495-2138, fährt vom Anleger in Trellis Bay zur Insel Virgin Gorda. Von dort kann man weiterfahren nach Road Town auf der Insel Tortola. Abfahrt in Trellis Bay täglich um 8.15 Uhr, 11.15 Uhr, 13.45 Uhr, 16.15 Uhr, 18.00 Uhr und 20.00 Uhr.
Von Trellis Bay nach Spanish Town - The Valley auf der Insel Virgin Gorda, Fahrzeit 15 Minuten.
Von Trellis Bay über Spanish Town - The Valley zum Bitter End Yacht Club auf der Insel Virgin Gorda, Fahrzeit 35 Minuten.
Von Trellis Bay über Spanish Town - The Valley und Bitter End Yacht Club nach Leverick Bay auf der Insel Virgin Gorda, Fahrzeit 45 Minuten.

MobilitätBearbeiten

MietwagenBearbeiten

  • Hertz / West End Car Rental, Flugplatz. Tel.: 495-6600, Fax: 494-6060.
  • National Car Rental, Flugplatz. Tel.: 495-2626, Fax: 494-4085. Geöffnet: Öffnungszeiten: täglich 7.00 – 22.30 Uhr.

TankstellenBearbeiten

  • Sol Service Centre, Trellis Bay. Tel.: 495-1071, Fax: 495-1357.

TaxiBearbeiten

  • Beef Island Taxi Association, Flugplatz. Tel.: 495-1982.

AktivitätenBearbeiten

Boot CharterBearbeiten

  • Gli Gli. Tel.: 495-1849. Nachbau eines Kanus der Carib-Indianer, minimum 5 Personen.

SurfenBearbeiten

  • Boardsailing BVI, Trellis Bay. Tel.: 495-2447, Fax: 495-1626.

Yacht CharterBearbeiten

  • Chocolat Blanc Day Sail, Trellis Bay. Tel.: 496-6600, 496-7319.
  • Wanderlust Yacht Vacations, Trellis Bay. Tel.: 494-2405, Fax: 494-2405.

EinkaufenBearbeiten

  • Aragorn´s Studio, am Anleger, Trellis Bay. Tel.: 495-1849, Fax: 495-1849. Andenken, Kunstgalerie, T-Shirts.
  • B.V.I. Apparel Outlet Store, Flugplatz. Tel.: 494-5511, Fax: 494-3867. Andenken, Boutique, T-Shirts.
  • D`Best Cup Restaurant & Bar, am Strand, Trellis Bay. Tel.: 495-0259. Andenken. Geöffnet: Öffnungszeiten: Mo – Sa 6.30 – 18.00 Uhr, So 9.00 – 18.00 Uhr.
  • Flukes Designs, Trellis Bay. Tel.: 495-2043. Kunstgalerie, Landkarten.
  • The Craft Shop, Flugplatz. Andenken, Handarbeiten, Kaffee.
  • Trellis Bay Market, Trellis Bay. Tel.: 495-1421. Lebensmittel.

KücheBearbeiten

  • D`Best Cup Restaurant & Bar, am Strand, Trellis Bay. Tel.: 495-0259. Geöffnet: Öffnungszeiten: Mo – Sa 6.30 – 18.00 Uhr, So 9.00 – 18.00 Uhr.
  • De Loose Mongoose, Beef Island Guest House. Tel.: 495-2303. Restaurant & Strandbar, international. Geöffnet: Öffnungszeiten: Di – So 8.00 – 22.00 Uhr.
  • Trellis Bay Cybercafe, Trellis Bay. Tel.: 495-2447. Westindisch. Geöffnet: Öffnungszeiten: 7.00 – 21.00 Uhr.

UnterkunftBearbeiten

  • Allamanda Estate, Little Mountain Estate. Tel.: 495-1473, Fax: 495-1473. Villa mit 4 Schlafzimmern, 4 Bädern für 4-10 Personen. Preis: Preise im Sommer: 4.400-6.200 US $ pro Woche; im Winter: 5.700-8.400 US $ pro Woche.
  • Beef Island Guest House, Trellis Bay. Tel.: 495-2303, Fax: 495-1611. 4 Zimmer, Restaurant, Strandbar. Lage: 400 m vom Flugplatz und 300 m von der Fähre entfernt.
  • Surfsong Villa Resort, Well Bay. Tel.: 495-1864, Fax: 495-0089. 4 Villen, Strand, Strand Lounge. Preis: Preise im Sommer: Villa für 2 Personen 400-625 US $; im Winter: Villa für 2 Personen 495-740 US $.

Praktische HinweiseBearbeiten

  • BVI Tourist Board, Flugplatz. Tel.: 495-1184.
  • B.V.I. Post, Flugplatz. Tel.: 495-2593.
  • Trellis Bay Cybercafé, Trellis Bay. Tel.: 495-2447, Fax: 495-1626.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.