Batemans Bay

Ort in New South Wales, Australien
Batemans Bay
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Batemans Bay ist eine Küstenstadt in New South Wales in Australien, ca. 280 km südlich von Sydney und 150 km östlich von Canberra. Sie liegt malerisch an der gleichnamigen Bucht, in der sich mehrere Inseln befinden.

HintergrundBearbeiten

 
Luftaufnahme von Stadt und Bucht

Die Kleinstadt am Südpazifik ist beliebtes Strandbad der Einwohner Canberras, da es die nächstgelegenste Küstenstadt für Australiens Hauptstädter ist. Die Bucht wurde von James Cook im Jahre 1770 nach einem englischen Kapitän namens Nathaniel Bateman benannt.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Die Stadt ist von Canberra mit dem Bus zu erreichen, der von Murrays Coaches betrieben wird. Erwachsene zahlen one way 27,10 A$, Kinder 16,50 A$ (Stand: Feb. 2013). Die Fahrt dauert ungefähr 2,5h.

Auf der StraßeBearbeiten

Bateman Bay liegt am Princes Highway.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Batemans Bay

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

Die Stadt verfügt an der Bucht über mehrere Strände. Es gibt einen 27-Loch-Golfplatz.

EinkaufenBearbeiten

Batemans Bay verfügt über ein Einkaufszentrum namens Stockland Batemans Bay.

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

  • Corrigans Cove Apartments, 204 Beach Road, Batehaven. In dem Vorort Batehaven findet sich diese moderne Apartmentanlage mit recht neuen, großen und vollständig ausgestatteten Apartments mit Blick auf einen Park und das davor gelegene Meer, nur die Betten sind für unseren europäischen Geschmack viel zu weich.

AusflügeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.