Antigua Guatemala

Stadt in Guatemala
Antigua Guatemala
Einwohnerzahl59.091 (2021)
Höhe1582 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Antigua Guatemala ist eine Stadt im Hochland Guatemalas.

HintergrundBearbeiten

Diese Stadt hat ca. 35.000 Einwohner und war von 1543 bis 1773 Hauptstadt der spanischen Kolonien in Zentralamerika. Seit 1979 gehört dieser Ort zum UNESCO Weltkulturerbe.

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Internationaler Flughafen in Guatemala City.

Mit der BahnBearbeiten

Keine Bahnverbindung vorhanden!

Auf der StraßeBearbeiten

Es existieren 3 Routen nach Antigua:

  1. Die alte Straße von Escuintla, über Acatenango und Ciudad vieja wird nur für wenige Reisende interessant sein, obwohl man von der Pazifikküste aus Zeit einsparen könnte, ist es im Allgemeinen nicht ratsam diese Route zu benutzen. Das Auswärtige Amt, erwähnt diese Strecke bei seinen Sicherheitshinweisen immer wieder in Zusammenhang mit Überfällen. Möglichst am späten Vormittag die Fahrt unternehmen!
  2. Von der Hauptstadt aus, besteigt man am einfachsten einen Chicken Bus nach Antigua. Man muss nicht zur Anfangsstation der entsprechenden Buslinie kommen. Alle Linien nach Antigua (z.B. La Orellana) fahren über den Trebol und entlang der Carretera Roosevelt stadtauswärts. Außer an Wochenenden und Feiertagen, kann man vom Trebol bis zum Tikal Futuro und weiter auswärts, bequem an der Straße warten und zusteigen. Die Busse fahren bis San Lucas auf der Panamericana und zweigen dort auf die Straße nach Antigua ab. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde und kostet um 10 Quetzales (1€).
  3. Vom zentralen Hochland aus, fährt man auf der Panamericana bis Chimaltenango. Die Haltestelle zum Umsteigen liegt ein paar hundert Meter hinter der ersten Füßgängerbrücke (pasarela). Nach dem Aussteigen, muss man nur die nächste Straße rechts um die Ecke laufen, dort warten die Busse nach Antigua. Wer Gepäck dabei hat, sollte sich nicht von den Busgehilfen (ayudantes) drängen lassen. Im Zweifel, den meist übervollen Bus wegfahren lassen. Tagsüber wird bereits nach einer Viertelstunde ein neuer Bus bereitstehen, in dem man sich in Ruhe einen Sitzplatz suchen kann. Die Fahrt geht über Parramos, Pastores und Jocotenango nach Antigua und dauert etwa eine halbe Stunde.

Vom Flugplatz in Guatemala City, fahren tagsüber auch Shuttle Busse für Touristen, direkt nach Antigua. Wenn man ein Taxi nach Antigua nehmen will, fährt man besser zunächst Richtung Carretera Roosevelt und verhandelt dort mit einem Taxi. Der Preis sollte bei 30-40$ liegen.

Mit dem SchiffBearbeiten

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Antigua Guatemala

SehenswürdigkeitenBearbeiten

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

LernenBearbeiten

Spanisch lernen:

  • Spanischschule Ixquic. Ein neues, sehr empfehlenswertes Projekt von initiativen Frauen.

SicherheitBearbeiten

Von nächtlichen Spaziergängen zum Aussichtspunkt nördlich der Stadt wird abgeraten, da es zu Überfällen durch bewaffnete Banden kommen kann.

GesundheitBearbeiten

Praktische HinweiseBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.