Anegada

Insel der Britischen Jungferninseln
Anegada
Anegada hat keine übergeordnete Region.
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Anegada ist eine Insel in der Gruppe der Britischen Jungferninseln.

HintergrundBearbeiten

Der Name Anegada ist spanisch und bedeutet soviel wie „versunkene Insel“. Dies ist darauf zurückzuführen, dass diese einem Korallenriff ähnliche (bzw. aus einem Korallenriff gewachsene) Insel nicht höher als 8,5 m aus dem Meer aufragt. Anegada liegt rund 32 km nordöstlich von Tortola und 20 km von Virgin Gorda entfernt. Sie ist 16 km lang und an keiner Stelle breiter als 3,5 km. Die Fläche beträgt 53 km². Ein großer Teil der Insel besteht aus Salzseen. In jüngster Zeit wurden dort wieder Flamingos angesiedelt. Die ganze Insel ist über 17 nautische Meilen von einem Riff, dem Horseshoe Reef, umgeben auf dem über 200 Schiffe strandeten.

Auf der Insel gibt es nur eine einzige größere Ansammlung von Häusern, den kleinen Ort "The Settlement", so etwas wie die "Inselhauptstadt". Dieser Ort liegt an der Südküste, etwas östlich von der Inselmitte und besteht aus gerade 120 Gebäuden.

An der Westküste findet man etwas Tourismus, während die Insel östlich von The Settlement vollkommen unerschlossen und unbewohnt ist.

GeschichteBearbeiten

Carib-Indianer kamen zum Muschelfang auf die Insel. Im 17. Jahrhundert diente sie Piraten als Unterschlupf. Versuche des Baumwollanbaus schlugen fehl, die Humusschicht war zu dünn. Aus der Zeit, als auf der Insel noch Landwirtschaft betrieben wurde, stammen die Mauern auch Bruchsteinen, welche man bei The Settlement noch heute findet.

In den 1960er Jahren wollte der Grundstücksmakler Kenneth Bates an der Westküste ein Hotel mit Marina bauen. Nachdem er den Flugplatz fertig gestellt hatte wurde er von den Insulanern verjagt.

SträndeBearbeiten

  • Cow Wreck Beach. Cow Wreck Beach ist ein beliebter Strand mit Restaurant und Strandbar an der Nordwestküste.
  • Flash of Beauty. Grenzt an die Loblolly Bay und eignet sich gut zum Schnorcheln, es gibt dort eine Strandbar.
  • Loblolly Bay. Loblolly Bay ist einer der beliebtesten Inselstrände nördlich von The Settlement und dem Flugplatz. Man findet dort schattenspendende Bäume, Sonnendächer mit Hängematten und zwei Strandbars.

AnreiseBearbeiten

 
Luftaufnahme Westend

Mit dem FlugzeugBearbeiten

  • Captain Auguste George Airport. IATA Code - NGD, ICAO Code TUPA. Landebahn 09/27, 2.500 x 60 Feet (825 x 20 m).

FluglinienBearbeiten

  • Clair Aero. Tel.: 495-2271. Fliegt Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag morgens und am späten Nachmittag von Beef Island nach Anegada, Flugzeit 10 Minuten.
  • Fly BVI. Tel.: 495-1747. Bietet Tagestouren nach Anegada an.

Mit dem SchiffBearbeiten

  • Road Town Fast Ferry, Road Town. Tel.: 494-2323. Drei Mal in der Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) verkehrt eine Fähre zwischen Road Town, Virgin Gorda und Anegada. Preis: Der Fahrpreis für Hin- und Rückfahrt beträgt 55 US $ für Erwachsene, 45 US $ für Rentner und 35 US $ für Kinder. Anegada ab 8.10 Uhr und 17.10 Uhr.
  • Smith´s Ferry Service. Tel.: 494-4454. Drei Mal in der Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) verkehrt eine Fähre zwischen Road Town und Anegada. Preis: Der Fahrpreis beträgt ca. 55 US $ für Hin- und Rückfahrt. Road Town ab um 7.00 Uhr und um 15.30 Uhr, Anegada ab 8.30 Uhr und 17.00 Uhr.

MobilitätBearbeiten

MietwagenBearbeiten

  • ABC Car Rental, Anegada Beach Club. Tel.: 495-9466. Geöffnet: täglich. Preis: Suzuki Jeep, 60-80 US $ pro Tag.
  • Anegada Reef Hotel, Setting Point. Tel.: 495-8002.
  • D. W. Jeep Rentals, Nutmeg Point. Tel.: 495-9677, Fax: 495-9677. Preis: Sommer 40-75 US $, Winter 45-80 US $.

TankstellenBearbeiten

  • Kenneth´s Gas Station, Setting Point, The Settlement.

TaxiBearbeiten

  • Anegada Taxi. Tel.: 495-0228. VHF Kanal 16.
  • Fahrpreise: The Settlement nach Loblolly Bay 5 US $; Anegada Reef Hotel zur Loblolly Bay und zurück, 8 US $. Der Fahrpreis für eine ca. dreistündige Inselrundfahrt liegt bei 50 US $.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pomato Point Museum. Tel.: 495-9466. Dieses Privatmuseum am Pomato Point wurde von dem Insulaner Wilfred Creque eingerichtet. Seit 1960 sammelt er archäologische Funde auf der Insel und in den Riffen.
  • Flamingo Pond Nationalpark. Er ist 459 ha groß, umschließt den Salzsee und einen breiten Uferstreifen davon. Im Jahre 1987 wurden dort erfolgreich Flamingos von der Insel Bermuda angesiedelt. 1995 gab es die ersten Jungtiere und bis 2001 wuchs die Kolonie auf 50 Tiere an.
  • Horseshoe Reef. Das Horseshoe Reef ist seit einigen Jahren der zweite Nationalpark der Insel.
  • Nationalpark. Ein dritter Nationalpark sollte für den stark gefährdeten Anegada Rock Iguana, Cyclura pinguis, angelegt werden, scheiterte bisher aber am Widerstand der Inselbewohner. Diese Rieseneidechse kann bis zu 180 cm lang werden und erreicht ein Gewicht von über 30 kg. Da man auf Anegada innerhalb der nächsten 10 Jahre mit dem Aussterben dieser Tiere rechnet wurden einige Exemplare auf die fast unbewohnten Inseln Guana Island und Necker Island gebracht.

AktivitätenBearbeiten

Boot CharterBearbeiten

  • Anegada Reef Hotel, Setting Point. Tel.: 495-8002, Fax: 495-9362. Preis: 450 US $ für 1/2 Tage.

FischenBearbeiten

  • Anegada Reef Hotel, Setting Point. Tel.: 495-8002, Fax: 495-9362.
  • Neptune´s Treasure, Bender´s Bay, Setting Point. Tel.: 495-9439, Fax: 495-8060.

KayakBearbeiten

  • Sue´s Sea Tours, Anegada Reef Hotel. Tel.: 495-8002, Fax: 495-9362. Preis: Preis: 35-45 US $ pro Tag.

TauchenBearbeiten

Zum Schutz der Riffe und auf Grund des archäologieschen Wertes der Schiffswrack in diesen Riffen ist das Tauchen dort verboten.

  • Anegada Reef Hotel (We Be Divin´). Tel.: 494-8261.

EinkaufenBearbeiten

  • Anegada Reef Boutique & Deli, Setting Point. Tel.: 495-0509, 495-0520. Andenken, Lebensmittel.
  • Neptune´s Treasure, am Strand, Bender´s Bay. Tel.: 495-9439, Fax: 495-9443.
  • Pat´s Pottery & Art, Nutmeg Point. Tel.: 495-8031. Töpferwaren. Geöffnet: Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr, Sa 9.00 – 14.00 Uhr.
  • Pam´s Kitchen, Bender´s Bay. Tel.: 495-9237. Bäckerei.
  • Sue´s Gift Shop, Anegada Reef Hotel. Tel.: 495-8002. Andenken.
  • V N J´s Souvenier & Gift Shop, Nutmeng Point. Tel.: 495-9734. Handbemalte Keramik, Schnitzereien.
  • Dotsy´s Bakery, The Settlement. Tel.: 495-9667. Bäckerei, Schnellgerichte. Geöffnet: 9.00 – 19.00 Uhr.
  • Faulkner´s Country Store, The Settlement. Lebensmittel.
  • Pal´s General Store, Village Square, The Settlement. Tel.: 495-9745. Gemischtwaren.

KücheBearbeiten

  • Anegada Reef Hotel, am Meer, Setting Point. Tel.: 495-8002. International, teuer. Geöffnet: täglich Frühstück 8.30 – 9.30 Uhr, mittags 12.30 – 14.00 Uhr, abends ab 19.30 Uhr.
  • Big Bamboo Restaurant & Strandbar, Loblolly Bay. Tel.: 495-2019, Mobil: 499-1630. Westindisch, teuer. Geöffnet: täglich ab 9.00 Uhr.
  • Cow Wreck Beach Bar, Lower Cow Wreck Beach. Tel.: 495-9461. Grill, westindisch.
  • Dotsy´s Bakery & Sandwich Shop, The Settlement. Tel.: 495-9667. Westindisch. Geöffnet: 12.00 – 14.00 Uhr + 19.00 – 20.00 Uhr.
  • Flash of Beauty, East Loblolly Bay. Tel.: 495-8014, Fax: 495-8014. Westindisch, Schnellgerichte. Geöffnet: 10.00 – 16.00 Uhr.
  • Lil´Bit Taz, The Settlement. Tel.: 495-9932. Schnellgerichte.
  • Lil´s Snack Bar, Flugplatz. Tel.: 495-8007. Schnellgerichte. Geöffnet: nur wenn Flugzeuge kommen.
  • Lobster Trap, am Anleger, Pomato Point. Tel.: 495-9466. International, teuer. Geöffnet: ab 12.00 Uhr.
  • Neptune´s Treasure, am Strand, Bender´s Bay. Tel.: 495-9439, Fax: 495-9439. International, Fischgerichte, mittlere Preise. Geöffnet: täglich ab 8.00 Uhr.
  • Pam´s Kitchen, Bender´s Bay. Tel.: 495-9439. Westindisch.
  • Pomato Point, Pomato Point. Tel.: 495-9466. Westindisch, mittlere Preise. Geöffnet: täglich 8.00 – 22.00 Uhr.
  • Potter´s by the Sea, Setting Point. Tel.: 495-9182, Mobil: 499-9637. Westindisch. Geöffnet: 10.00 – 14.00 Uhr + ab 19.30 Uhr.
  • Whistling Pine Restaurant, Pomato Point. Geöffnet: mittags und abends.

UnterkunftBearbeiten

  • Anegada Reef Hotel ***, Setting Point. Tel.: 495-8002, Fax: 495-9362. 20 Zimmer, Restaurant, Strandbar, Strand, Anleger, Fischen, Kayaks, Tauchen. Setting Point Villa und The Gate House gehören zum Anegada Reef Hotel. Preis: Preise nur für Übernachtung im Sommer: EZ 135-230 US $, DZ 160-275 US $; im Winter: EZ 150-270 US $, DZ 175-310 US $. Preise für Übernachtung mit Frühstück und Abendessen im Sommer: EZ 160-290 US $, DZ 240-365 US $; im Winter: EZ 185-320 US $, DZ 265-400 US $. Vermietungspreise zuzüglich 15 % Service und 7 % Hotelsteuern.
  • Lavenda Breeze, Loblolly Bay Beach. Tel.: 495-8045, Fax: 495-8045. 1 Villa mit 3 Zimmer auf zwei Etagen. Preis: Preise ganzjährig: Villa 3.500 US $ pro Woche für bis zu 6 Personen, zuzüglich 7 % Steuern. Preise für Übernachtungen weniger als eine Woche auf Anfrage.
  • Loblolly Beach Cottages, Loblolly Bay. Tel.: 495-8359, Fax: 495-9261. 4 Cottages, Fahrradverleih, Kajaks, Tauchen. Preis: Preise ganzjährig: Cottage 1 Schlafraum 1.225 US $ pro Woche, 2 Schlafräume 1.925 US $ pro Woche.
  • Neptune´s Treasure, Bender´s Bay, Setting Point. Tel.: 495-9439, Fax: 495-8060. 9 Zimmer und 1 Cottage, Restaurant, Bar, Andenkengeschäft, Anleger, Strand. Preis: Preise im Sommer: EZ 70 US $, DZ 95 US $; im Winter: EZ 80 US $, DZ 110 US $. Vermietungspreise zuzüglich 7 % Regierungsteuern, 10 % Service und 18 % Energiesteuern.
  • Sands Hotel, Keel Point. Tel.: 495-8030. 14 Zimmer. Preis: Preise ganzjährig: EZ 65-75 US $, DZ 75-85 US $, Vermietungspreise zuzüglich 7 % Steuern.

GesundheitBearbeiten

  • Island Clinic, The Settlement. Tel.: 495-8049. Geöffnet: Mo – Fr 9.00 – 12.00 Uhr + 13.00 – 16.00 Uhr.
  • Dental Surgery. Tel.: 495-2332.

Praktische HinweiseBearbeiten

  • Banken: Auf der Insel gibt es keine Bank. Kreditkarten werden nicht in jedem Geschäft angenommen.
  • Police Station, Government Administration Building, Main Street, The Settlement. Tel.: 495-8057.
  • BVI Post, Government Administration Building, Main Street, The Settlement. Geöffnet: Mo – Fr 8.00 – 16.00 Uhr, Sa 9.00 – 13.30 Uhr.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.