Saint-Louis (Guadeloupe)

französische Gemeinde im Überseedépartement Guadeloupe
Welt > Amerika > Nordamerika > Mittelamerika > Karibik > Guadeloupe > Marie-Galante > Saint-Louis (Guadeloupe)

Saint-Louis (kreolisch: Senlwi) ist eine Gemeinde auf der Insel Marie-Galante in Guadeloupe.

Saint-Louis
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

HintergrundBearbeiten

Schon im Jahre 1760 wird dieser Ort auf einer Landkarte erwähnt. An der Stelle, wo der Fluss Rivière Saint-Louis in die Bucht mündet, wurde aus Palisaden eine Befestigung errichtet. Trotzdem fiel der Ort 1691, 1703, 1706 und 1728 in englische Hand. Nach dem Wirbelsturm von 1867 war von allen Häusern nur die Kirche von Courbaril unversehrt.

SträndeBearbeiten

  • Anse Canot. Kleiner Strand mit pulverfeinem Sand und schattenspendenden Palmen, das Meer ist oft rau mit starkem Wellengang. Im nördlichen Teil befinden sich einige steile Kliffs. Von hier aus gibt es einen Wanderweg zur Anse du Vieux-Fort.
  • Anse du Vieux-Fort. Kleiner Strand mit pulverfeinem Sand und Palmen, das Meer ist oft rau mit starkem Wellengang.
  • Plage de la Rivière Saint-Louis. Geschützte Bucht, in der immer einige Schiffe ankern.

AnreiseBearbeiten

Mit dem SchiffBearbeiten

Saint-Louis hat regelmäßige Schiffsverbindungen nach Terre-de-Haut auf der Inselgruppe Les Saintes, sowie mit Pointe-a-Pitre und Saint-Francois. Die Fahrzeit beträgt jeweils 45 Minuten.

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Saint-Louis (Guadeloupe)

MietwagenBearbeiten

  • Marie Galante Location (MAGALOC), Desmarais. Tel.: (0)590 970170, Mobil: (0)690 729133, Fax: (0)590 971984. Preis: Im Winter: Fiat Panda 39 € pro Tag, 234 € pro Woche; Quad 44 € pro Tag, 264 € pro Woche; Allrad 50 € pro Tag, 300 € pro Woche. Vermietungspreise inklusive Steuern, im Sommer 10 % billiger.
  • Tel Location, Section Grelin. Tel.: (0)590 971591, Fax: (0)590 971591.

MotorrollerBearbeiten

  • Marie Galante Location (MAGALOC), Desmarais. Tel.: (0)590 970170, Mobil: (0)690 729133, Fax: (0)590 971984. Preis: Im Winter: 100 ccm 27 € pro Tag, 172 € pro Woche inklusive Versicherung.

Mountain BikesBearbeiten

  • Aventure Location, Section Merlet, Maison Boecasse. Tel.: (0)590 972910. Preis: 10 € pro Tag (9.00 – 15.00 Uhr) und 100 € rückzahlbare Kaution.

AktivitätenBearbeiten

 
Gueule Grand-Gouffre

KajakBearbeiten

  • Cismag, Rue Raphael Jerpan, Saint-Louis. Tel.: (0)590 970741, (0)590 971372, Fax: (0)590 970751. Kanu- und Kajakfahrten auf dem Fluss Rivière de Vieux-Fort, täglich zwischen 10.30 und 15.30 Uhr. Preis: 8,50 € für Erwachsene, 6 € für Kinder.

TauchenBearbeiten

  • Man Balaou, 22 Avenue des Caraibes. Tel.: (0)590 971794, Fax: (0)590 977524.

EinkaufenBearbeiten

  • Boulangerie Jaques, Rue Cimetiere. Tel.: (0)590 971435. Bäckerei.
  • Caroline Uffren, Section Grelin. Tel.: (0)590 971300, Fax: (0)590 971300. Andenken.
  • Saint Louis Store. Tel.: (0)590 970767. Lebensmittel.

KücheBearbeiten

  • Aux Plaisirs des Marins, Section Chalet. Tel.: (0)590 970811.
  • Chez Fortuna, Section Saint Charles, Route des Sources. Tel.: (0)590 970502, Fax: (0)590 970295.
  • Chez Henri, Avenue Caraïbe. Tel.: (0)590 970457.
  • Chez Myriam, 21 rue Eglise. Tel.: (0)590 970525.
  • Galante Traiteur, Section Saint Charles. Tel.: (0)590 971542.
  • Le Refuge, Rue Eglise. Tel.: (0)590 971884.
  • Le Refuge, Section St. Charles, Route des Sources. Mobil: (0)690 719240.
  • Le Skipper, Avenue des Caraibes. Tel.: (0)590 970309, Fax: (0)590 970339.

UnterkunftBearbeiten

  • Au Village de Ménard, Meynard. Tel.: (0)590 970945, Fax: (0)590 971540. 9 Bungalows und 8 Studios, Restaurant, Süßwasserpool. Preis: Ganzjährig: Bungalow 80-125 €, Studio 70 €.

Praktische HinweiseBearbeiten

FremdenverkehrsamtBearbeiten

  • Syndicat d’Initiative. Tel.: (0)590 977210.

StadtverwaltungBearbeiten

PolizeiBearbeiten

  • Police Municipale de Saint-Louis. Tel.: (0)590 971008.

PostBearbeiten

  • Postamt Saint-Louis. Tel.: (0)590 970479.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.