Nachrichten:2018-01-23: Ausnahmezustand in Jamaika verhängt

Reisenachrichten > 2018 > Januar 2018 > 2018-01-23: Ausnahmezustand in Jamaika verhängt
Umsicht ist in der Montego Bay geboten.

Das Auswärtige Amt rät, dass Reisende besonders umsichtig sein sollten.

Kingston (Jamaika), 23. Januar 2018. – In Jamaika wurde für die Region Saint James mit seinem Touristenzentrum Montego Bay der Ausnahmezustand verhängt. Vorausgegangen waren zahlreiche Schießereien und Morde unter Kriminellen.

Das Auswärtige Amt hat seine Reisehinweise verschärft und rät Reisenden zu besonderer Umsicht und zum Verzicht auf individuelle Reisen und Ausflüge.

QuellenBearbeiten