Nachrichten:2014-11-02: Zwei Gräber im Pyramidenkomplex von Giza eröffnet

Reisenachrichten > 2014 > November 2014 > 2014-11-02: Zwei Gräber im Pyramidenkomplex von Giza eröffnet

Die Gräber sind nach umfangreicher Restauration wieder für Besucher zugänglich.

Mastaba-Gräber in der Nähe der Cheops-Pyramide

Gīza (Ägypten), 02. November 2014. – Nach Aussagen des ägyptischen Antikenministers, Mamdouh el-Damaty, sollen Mitte November 2014 zwei weitere Gräber auf dem Gebiet des Pyramidenkomplexes von Giza wieder für das interessierte Publikum geöffnet werden.

Es handelt sich zum einen um das Grab des Hohepriesters Imry aus der Zeit des Königs Cheops. Das Grab im Südwesten des Areals enthält farbige Darstellungen der Amtstätigkeiten des verstorbenen.

Auf dem Westfriedhof befindet sich das Grab des Nefer-bau-Ptah, eines Aufsehers über die königlichen Ländereien in der 5. altägyptischen Dynastie.

QuellenBearbeiten