Nachrichten:2014-05-31: Vulkanausbruch in Indonesien behindert Flugverkehr

Reisenachrichten > 2014 > Mai 2014 > 2014-05-31: Vulkanausbruch in Indonesien behindert Flugverkehr
Der Vulkan Doro Api auf der indonesischen Insel Sangeang stößt eine gewaltige Aschewolke aus.

Flüge vom und zum Flughafen von Darwin wurden eingestellt.

Jakarta (Indonesien), 31. Mai 2014. – Bei einem Ausbruch des Vulkans Doro Api auf der indonesischen Insel Sangeang wurde eine kilometerhohe Aschewolke ausgestoßen.

Auf dem 1.400 Kilometer nördlicher gelegenen Flughafen Darwin wurden deshlab alle Flüge der Gesellschaften Qantas und Virgin eingestellt. Zudem fallen auch internationale Flüge nach Australien, Singapur, Ost-Timor und Bali aus. Die Flugbehinderungen könnten in den nächsten Tagen auch den australischen Flughafen Brisbane betreffen.

QuellenBearbeiten