Nachrichten:2014-02-14: Flugausfälle nach Vulkanausbruch in Indonesien

Reisenachrichten > 2014 > Februar 2014 > 2014-02-14: Flugausfälle nach Vulkanausbruch in Indonesien
Ascheregen des Mount Kelud in Yogyakarta

Die Aschewolke beeinträchtige auch Flüge nach Thailand.

Jakarta (Indonesien), 14. Februar 2014. – Der Ausbruch des Vulkans Mount Kelud auf der indonesischen Insel Java führt zu großen Beeinträchtigungen im Flugverkehr. Die Flughäfen von Surabaya, Yogyakarta, Solo und Semarang wurden geschlossen, weil die Start- und Landebahnen mit einer Staubschicht überzogen waren. Es wurden Hunderte Flüge gestrichen.

Auch australische Ferienflieger nach Bali und Phuket in Thailand mussten wegen der Aschewolke umkehren oder die Route ändern.

QuellenBearbeiten