Nachrichten:2011-06-30: Qingdao-Haiwan-Brücke freigegeben

Reisenachrichten > 2011 > Juni 2011 > 2011-06-30: Qingdao-Haiwan-Brücke freigegeben

Die längste Meeresbrücke der Welt verbindet die Hafenstadt Qingdao mit der Insel Huangdao und dem Flughafen Qingdao-Liuting.

Peking (China), 30. Juni 2011. – Am Donnerstag wurde die weltlängste Brücke, die Jiaozhou-Bay-Brücke oder Qingdao-Haiwan-Brücke (36° 10′ 12″ N 120° 17′ 54″ O), ihrer Bestimmung übergeben. Sie quert die Jiaozhou-Bucht verbindet die Hafenstadt Qingdao mit der Insel Huangdao und dem Flughafen Qingdao-Liuting.

Für den Bau der 42 Kilometer langen Brücke, die von 5.000 Pfeilern gestützt wird, wurden 450.000 Tonnen Stahl und 2,3 Millionen Kubikmeter Beton verbaut.

Die Brücke ist eine kombinierte Straßen- und Eisenbahnbrücke.

QuellenBearbeiten