Nachrichten:2010-06-19: Dresdner Albertinum wiedereröffnet

Reisenachrichten > 2010 > Juni 2010 > 2010-06-19: Dresdner Albertinum wiedereröffnet

Der Museumskomplex präsentiert Werke des 19. bis 21. Jahrhunderts.

Dresden (Deutschland), 19. Juni 2010. – Im Beisein des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich wurde am Samstag das Dresdner Albertinum wiedereröffnet. Nach dem verheerenden Hochwasser von 2002 waren in dem Museum umfangreiche Um- und Neubauarbeiten nötig geworden, wofür 51 Millionen Euro ausgegeben wurden.

Im Museum sind Werke des 19. bis zum 21. Jahrhunderts zu sehen. Damit steht es im Kontrast zu den eher klassischen, barocken Denkmälern wie die Gemäldesammlung „Alter Meister“, der Zwinger, das Grüne Gewölbe u.a.

QuellenBearbeiten