Nachrichten:2010-04-08: Tokioter Tsukiji-Fischmarkt für Touristen gesperrt

Reisenachrichten > 2010 > April 2010 > 2010-04-08: Tokioter Tsukiji-Fischmarkt für Touristen gesperrt

Beschwerde der Händler wegen ungebührlichen Verhaltens der Touristen wurde von den Behörden stattgegeben.

Tokio (Japan), 08. April 2010. – Händler des Tokioter Tsukiji-Fischmarkt haben eine einmonatigen Sperre für Touristen durchgesetzt. Der Besuch ist erst wieder ab dem 10. Mai möglich.

Die Behörden gaben den Beschwerden der Händler nach, die sich von den Touristen belästigt fühlen. Immer wieder küssen betrunkene Touristen den Fisch und beeinträchtigen die Arbeiter mit einem Blitzlichtgewitter.

Der Tsukiji-Fischmarkt zählt zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten Tokios. Er ist der größte Fischmarkt der Welt, auf dem alltäglich 2.000 Tonnen Fisch verkauft werden.

QuellenBearbeiten