Nachrichten:2010-03-04: Teile der Altstadt von Jiddah verbrannt

Reisenachrichten > 2010 > März 2010 > 2010-03-04: Teile der Altstadt von Jiddah verbrannt

Die zweitgrößte Stadt des Landes verlor im letzten Jahrzehnt die Hälfte der historischen Altstadt.

Traditionelles Haus in der Altsatdt von Jiddah

Jeddah (Saudi-Arabien), 04. März 2010. – Ein Brand vernichtete am Mittwoch Nachmittag Teile der historischen Altstadt von Dschidda (Jiddah, Jeddah). Sieben Gebäude sind vollständig abgebrannt, drei weitere wurden stark zerstört. Personen kamen nicht zu Schaden. Im letzten Jahrzehnt ging etwa die Hälfte der Altstadt verloren.

Seit mehreren Jahren versuchte man, private Investoren für die Restauration zu gewinnen. Restauration ist wie überall auf der Welt teuer, und die Gebäude bieten nur wenig Annehmlichkeiten. So verließen immer mehr Einwohner die Altstadt, die nach modern ausgestatteten Wohnung mit Parkplatz suchten. Die Häuser in der Altstadt verfielen oder wurden als Warenlager genutzt.

Die saudischen Behörden arbeiteten daran, die Altstadt in die Unesco-Weltkulturerbe-Liste aufzunehmen.

QuellenBearbeiten