Nachrichten:2009-12-27: Mit dem Zug von Wuhan nach Guangzhou in drei Stunden

Reisenachrichten > 2009 > Dezember 2009 > 2009-12-27: Mit dem Zug von Wuhan nach Guangzhou in drei Stunden

Die Züge fahren im Schnitt 350 Stundenkilometer schnell – deutlich schneller als der TGV.

Peking (China), 27. Dezember 2009. – Üblicherweise dauert die Zugfahrt von Wuhan ins 1070 Kilometer entfernte Guangzhou zehn Stunden. Seit Samstag reduziert sich die Fahrt auf drei Stunden. Nein, nicht mit dem Flugzeug. Die beiden Provinzhauptstädte wurden durch eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke verbunden, die Spitzengeschwindigkeiten von knapp 400 Stundenkilometern zulässt. Durchschnitt sind „nur“ 350 km/h. Damit sehen auch der Shinkansen und der TGV alt aus.

In den kommenden Jahren soll das chinesische Streckennetz weiter ausgebaut werden.

QuellenBearbeiten