Nachrichten:2009-09-08: Erneut Chaos bei der Berliner U-Bahn

Reisenachrichten > 2009 > September 2009 > 2009-09-08: Erneut Chaos bei der Berliner U-Bahn

Aufgrund mangelhaft gewarteter Bremsen ist nur noch ein Viertel der S-Bahn-Züge unterwegs.

Berlin (Deutschland), 08. September 2009. – Erst Anfang Juli 2009 geriet die Berliner S-Bahn in Gerede, weil wegen mangelhafter Sicherheitsüberprüfungen ein Großteil der berliner S-Bahn-Züge stillgelegt werden musste. Nun sorgen Sicherheitsmängel an den Bremszylindern für erneute Ausfälle: nur noch ein Viertel der S-Bahn-Züge ist einsetzbar. Ursache sind diesmal definitiv Wartungsmängel bei der Bahntochter.

Als Folge dessen werden mehrere Linien nicht mehr bedient. Dies geht einher mit einem erhöhten Fahrgastaufkommen bei U-Bahnen, Trams und Bussen.

Nach Auskunft der Bahn-Gewerkschaft Transnet droht weiteren Städten ein ähnliches S-Bahn-Chaos wie in Berlin.

QuellenBearbeiten