Modul:Link utilities/i18n/Doku

AnwendungBearbeiten

Zeichenketten für die Internationalisierung der Module LinkMail, LinkPhone und LinkSkype.

Versionsbezeichnung auf Wikidata: 2021-04-15  

Verwendung in anderen Modulen

Dieses Modul ist notwendig für die Ausführung folgender Module. Bei Anpassungen sollte die Funktionstüchtigkeit der folgenden Module geprüft werden. Benutze dazu auch diese Tracking-Kategorie um Fehler zu finden, die sich dann auf Artikel auswirken:

Bedeutung der VariablenBearbeiten

  • addNum, addNumFax, addMail und addSkype – Anzahl der sichtbaren, nicht ausgeblendeten Telefonnummern, Faxnummern, Email-Adressen und Skype-Namen. Die überzähligen Nummern sind aber im HTML-Quelltext enthalten und lassen mit einer Stilvorlage einblenden.
  • categories – Tabelle mit gleichnamigen Fehlerausschriften und Kategoriennamen.
  • texts – Tabelle mit Textausschriften.
  • delimiters, skypeDelimiters – Tabelle mit Mustern für Trenner unterschiedlicher Kontaktangaben. Im Tabelle ist der Standardtrenner, meist das Komma oder das Semikolon, nicht enthalten. Das Komma ist in Skype-Namen ein erlaubtes Zeichen.
  • extensions – Tabelle mit Mustern für Apparatekennzeichnern.
  • noZero – Tabelle mit den Landesvorwahlen der Länder oder Regionen, in denen keine Verkehrsausscheidungsziffer 0 verwendet wird.
  • exceptions – Tabelle mit Mustern für Telefonnummern, die ohne Landesvorwahl verwendet werden (können) und üblicherweise auch nur im Inland gültig sind. Im Fall des Schlüssels service muss einer der genannten Zeichenketten im Kommentar zur Telefonnummer stehen. Die Telefonnummern gebührenfreier Dienste (tollfree) müssen mit einem Muster des Schlüssels tollfree übereinstimmen. Für jedes Land einzeln mit der Landesvorwahl als Schlüssel kann ein Satz von Sondernummern angegeben werden, die ohne Landesvorwahl gültig sind und daher nur im Inland verwendet werden können.
  • formattingWikidatatrue erlaubt die Formatierung von Telefonnummern, die vorwiegend aus Wikidata stammen. Die Bindestriche werden durch Leerräume ersetzt, die letzte Zifferngruppe wird mit Leerräumen aufgelockert und dadurch besser lesbar gemacht, und es wird, falls nötig, eine Verkehrsausscheidungsziffer an die Ortsvorwahl angefügt.
  • addZerostrue schaltet die Behandlung von Verkehrsausscheidungsziffern ein. Bei Bedarf wird die Landesvorwahl ergänzt und die Verkehrsausscheidungsziffer 0 eingeklammert. Im Fall von false müssen alle Telefonnummern eine Landesvorwahl, aber in keinem Fall eine Verkehrsausscheidungsziffer besitzen.
  • params – Tabelle mit möglichen Skype-Abfrageparametern.
  • classes – Tabelle mit CSS-Klassenbezeichnern.

QuellenBearbeiten