Hilfe:QuickStatements

Themenübersicht > Wikidata > QuickStatements

Die Quickstatements dienen der automatischen Befüllung von Wikidata mit Informationen mit Hilfe einer einfachen Syntax. Einfach bedeutet in diesem Falle aber nicht, dass es für diese Statements eine Oberfläche gibt. Um die Erzeugung des Codes muss man sich selbst kümmern, kann dann aber sehr schnell und effektiv Daten in Wikidata einpflegen. Dieser Hilfeartikel soll dir den Einstieg in die Statements erleichtern. Der Inhalt dieses Artikels beschränkt sich hauptsächlich auf Funktionalitäten, die für Wikivoyage notwendig sind. Ausführlichere und aktuelle Informationen findest du auf Wikidata im dortigen Hilfeartikel und auf dessen Diskussionsseite.

SyntaxBearbeiten

Quickstatements sind simpler Text. Dabei steht jede Eigenschaft auf einer eigenen Zeile. Im Regelfall befinden sich drei oder sechs Werte auf einer Zeile, die zwingend durch ein Tab (Tab ) getrennt werden müssen. Anschaulich wird es an den folgenden Beispielen.

Daten von Objekten eingebenBearbeiten

Eine Eigenschaft eingebenBearbeiten

Andere Wikidataobjekte als Eigenschaft:

Text als Eigenschaft:

  • Aussage: Einfacher Text, der die Angabe eine Sprache erfordert. Der Sprachcode ist dabei mit einem Doppelpunkt vor den Eigenschaftswert zu setzen. Hotel Adlon (Q698095)   hat die Adresse (P6375)   Unter den Linden 77, 10117 Berlin
  • Statement: Q698095⇥P6375⇥de:"Unter den Linden 77, 10117 Berlin" optisch sieht das dann so aus: Q698095 P6375 de:"Unter den Linden 77, 10117 Berlin"

Koordinaten als Eigenschaft:

  • Statement: Vor den Koordinaten steht ein @ und zwischen ihnen ein / Für das Hotel Adlon sieht das folgendermaßen aus: Q698095⇥P625⇥@52.515833/13.380556

Syntax-Informationen zur Angabe von Zahlen mit Einheiten und Zeitangaben findest du auf der Hilfeseite auf Wikidata.

Bezeichnungen, Beschreibungen, Aliase und InterwikisBearbeiten

Die folgenden Beispiele beziehen sich auf den Mount Everest.

  • Bezeichnungen: Sie werden durch ein L mit folgendem Sprachcode gekennzeichnet. Z. B. Q513⇥Lde⇥"Mount Everest"
  • Beschreibungen: Sie werden durch ein D mit folgendem Sprachcode gekennzeichnet. Z. B. Q513⇥Dde⇥"höchster Berg der Erde"
  • Aliase: Sie werden durch ein A mit folgendem Sprachcode gekennzeichnet. Z. B. Q513⇥Ade⇥"Sagarmatha"
  • Interwikis: Sie werden durch ein S mit folgendem Kürzel des Wikis gekennzeichnet. Z. B. Q513⇥Sdewikivoyage⇥"Mount Everest"

Qualifikatoren und QuellenBearbeiten

Qualifikatoren und Quellen werden zusätzlich an die Statements als vierter und fünfter Parameter angehängt. Bei Qualifikatoren wird als vierter Parameter die Property des Qualifikators angegeben, als fünfter Parameter der Wert. Bei Quellenangaben wird bei der Property das P durch ein S ersetzt. Es folgt ein praktisches Beispiel für eine Quellenangabe, wie sie beispielsweise bei Telefonnummern und Email-Adressen von Objekten erwünscht ist. Als Beispiel dient die Email-Adresse der Kochschule Smokin' Pot in Battambang in Kambodscha.

  • Q66615577⇥P968⇥"mailto:vannaksmokinpot@yahoo.com"⇥S854⇥"https://smokin-pot.com/contact/"

Objekte anlegenBearbeiten

Objekte werden angelegt, in dem man am Anfang eine Zeile mit dem Befehl CREATE ohne weitere Parameter einfügt. Auf den folgenden Zeilen gibt man einfach anstatt der ID des Wikidata-Objektes am Anfang ein LAST ein. Für das oben bereits als Beispiel genutzte Hotel Adlon könnte es dann folgendermaßen aussehen (in Auszügen). Die Kommentare mit ihren Schrägstrichen gehören nicht in die richtigen Statements und würden die Ausführung verhindern. Sie dienen nur der Veranschaulichung

CREATE		
LAST	Lde	"Hotel Adlon"									// Name (deustch)
LAST	Dde	"Luxushotel in Berlin"							// Beschreibung (deutsch)
LAST	Ade	"Hotel Adlon Kempinski"							// Alias (deutsch)
LAST	Lzh	"阿德龙饭店"										// Name (chinesisch)
LAST	P31	Q455403											// ist ein Grand Hotel
LAST	P625	@52.515833/13.380556						// Koordinate
LAST	P6375	de:"Unter den Linden 77, 10117 Berlin"		// Adresse (deutsch)

Diesen Block kann man nun mit zwei Klicks in Wikidata reinlaufen lassen. Auch wenn das erstmal kompliziert aussieht. Viele Angaben/Werte und Positionen kehren immer wieder. Wenn man sich ein Muster vorbereitet in (einer Tabellenkalkulation, einem Editor) kann man schnell Objekte erstellen. Dazu folgen später ein paar Tipps.

Beachte: Prüfe vorher auf Wikidata, ob es ein Objekt schon gibt.

AusführungBearbeiten

Auf dieser Seite kann man seine QuickStatements ausführen lassen.

  • Einloggen (kann mit dem Wikivoyage-Account erfolgen).
  • Statements in die Textbox kopieren. Jedes Statement gehört auf eine separate Zeile. Leerzeilen dazwischen sind möglich. Sie werden bei der Verarbeitung einfach übergangen.
  • V1 Anweisungen importieren klicken.
  • Start klicken.

EinschränkungenBearbeiten

Folgende Einschränkungen existieren derzeit.

  • Es können keine Ranks gesetzt werden.
  • Änderungen bestehender Daten sind nicht möglich
  • Neu angelegte Objekte landen nicht automatisch auf der Beobachtungsliste, auch wennn dies in den persönlichen Einstellungen aktiviert ist.

Hilfsmittel zur EingabeBearbeiten

 
Excel-Arbeitsblatt zur einfachen Erfassung einer VCard

Mit einigen frei verfügbaren Programmen lässt sich die Erstellung der Statements vereinfachen und automatisieren. Einfachstes Hilfsmittel sind gute Texteditoren. Sie sind in der Regel kostenlos verfügbar. Blockweises Einrücken und Einfügen von Tabs erleichtert die Arbeit für die Erstellung von Quickstatements,

  • Notepad++ ist einer der Klassiker der mit vielen Funktionen punktet.
  • Sublime Text ist einer der mächtigsten Texteditoren und mit einer großen Auswahl an Extensions erweiterbar. Besonders hilfreich ist die Möglichkeit neben den klassischen Blockmarkierungen auch den Cursor an beliebig vieln Stellen gleichzeitig setzen und schreiben zu können.

Eine weitere Vereinfachung bieten Tabellenkalkulation wie die, die im kostelosen LibreOffice enthalten ist. Kopiert man einen Block aus eine Tabellenkalkulation in ein Textfeld, werden die Zellen einer Zeile automatisch durch Tabs getrennt, wie sie für die Quickstatements benötigt werden. Hier folgen ein paar Tipps, wie du dir die Arbeit mit einer Kalkulation erleichtern kannst.

  • Trenne dein Arbeitsblatt in zwei Bereiche, einen für die Eingabe der Daten und einen, in dem die Quickstatements entstehen. Die Daten der Quickstatements werden über Formeln aus den Eingabebereichen geholt.
  • Nutze Funktionen wie WECHSELN() um Zeichenketten zu ersetzen (bei Bedarf mehrfach). Z. B um …
    • … das Komma bei Koordinatenangaben durch den geforderten Schrägstrich zu ersetzen. So kannst du Daten aus deinen Quellen kopieren ohne dich um die passende Formatierung zu kümmern
    • … die ß durch ss zu ersetzen um neben der deutschen und österreichischen Beschreibung automatisch auch gleich die schweizerdeutsche zu erzeugen.
  • Mit VERKETTEN() setzt du Texte zusammen, muss also nicht jedes mal die Anführungszeichen mitschreiben. Letzere erzeugst du übrigens mit der Spezialfunktion UNIZEICHEN(DEZIMAL("0022";16)), da sie in Kalkulationen eine spezielle Bedeutung haben.
  • Benutze WENN(), um wahlweise Objekte anzulegen oder upzudaten, indem du prüfst, ob an einer bestimmten Stelle eine Wikidata-ID angegeben ist oder nicht.
  • Auf weiteren Arbeitsblättern kannst du dir Werte für Auswahllisten mit Werten und Wikidata-IDs ablegen. So brauchst du zum Beispiel in deinem Arbeitsblatt nur Hotel oder Restaurant auszuwählen und die richtige Wikidata-ID wird für die Eigenschaft ist ein(e) eingetragen. Auch die Beschreibungstexte wie Hotel in ... können so automatisch generiert werden.

Im nachfolgenden Abschnitt wird ein solches Tabellenblatt vorgestellt, welches du für die Erstellung von Einträgen für Museen, Hotels usw. nutzen kannst.

Eine Tabellenkalkulation als HilfsmittelBearbeiten

 
Excel-Arbeitsblatt zur Erstellung von Statements für Straßen

Der Benutzer Fussi hat eine Excel-Datei erstellt, mit der man auf Wikidata Objekte VCards, wie sie für Wikivoyage benötigt werden, erstellen kann. Hier geht es zum Download. Sollte er mal nicht mehr funktionieren, kontaktiere ihn einfach. Dies kannst du natürlich auch, wenn du Bugs findest oder Wünsche hast.

Eine VCard erfassenBearbeiten

Für eine VCard sind die orangenen bzw. gelben Felder links auszufüllen (nur einige sind Pflicht). Zum Anlegen des Objektes muss lediglich der grüne Block in das Textfeld der Webseite für die QuickStatements kopiert und der Vorgang gestartet werden. Es folgen ein paar Hinweise, zur Erfassung.

  • Typen und Sprachen sind Auswahlfelder. Wie man sie ergänzt, wird im übernächsten Abschnitt erklärt.
  • Das oberste gelbe Feld nimmt die Wikidata-ID eines vorhandenen Objektes auf. Dann werden Aktualisierungsbefehle erzeugt. Willst du eine neues Objekt anlegen, lasse das Feld einfach leer.
  • Der Name erzeugt neben dem deutschen auch den österreichischen und schweizerischen Eintrag. Bei letzterem werden auch alle ß durch ss ersetzt.
  • Je nach Typ des Objektes wird auch eine Objektbeschreibung nach dem Schema <Typ des Objektes> in <Ort des Objektes> erzeugt.
  • Steht neben dem englischen der Name auch in einer dritten Sprache zur Verfügung ist diese zwingend mit anzugeben.
  • Die Stadt (Wikidata-ID) ist die Verwaltungseinheit. Sie wird für den Beschriebungstext und für die Property liegt in Verwaltungseinheit verwendet.
  • Jedes Objekt bekommt standardmäßig auch die Eigenschaft ist ein: geografisches Objekt. Auf Wikidata ist es dann sinnvoll im Nachgang der Haupteigenschaft (Hotel usw.) den bevorzugten Rang zu geben.
  • Bei den Koordinaten werden die Zeichenketten &lon= und , durch den Schrägstrich ersetzt. So kannst du Koordinaten aus anderen Quellen oder der URL auf Wikimapia einfach herauskopieren.
  • Die Angabe File: wird bei den Bildern gegebenenfalls entfernt.
 
Diese Auswahlliste befüllt Objekttyp und die englische Beschreibung

Eine Straße erfassenBearbeiten

Das folgende Thema hat noch keine direkte Bedeutung für Wikivoyage, soll hier aber mit erwähnt werden. Auf Wikidata werden mittlerweile auch Objekte für Straßen erfasst. Diese können dann über die Wikidataeigenschaft physisch verbunden mit (P2789) verknüpft werden. Ein Beispiel dafür ist der Stadtring in Cottbus. Wer mal auf dieser Seite das Statement bei Straßenverbindungen als Graph ausführt kann sich die Straßenverbindungen visualisieren lassen. Eine rein praktische VErwendung dafür bietet auf Commons an. In der Infobox kann man sich praktisch zu den angrenzenden Straßen weiterklicken. Ein Beispiel findet man auch dort beim borhin erwähnten Cottbusser Stadtring.

Die Bearbeitung erfolgt hier in zwei Schritten. Zuerst wird die Straße erfasst. Das funktioniert wie bei der VCard. Im vorliegenden Beispiel von Cottbus wird noch eine dritte Sprache verwendet, da Cottbus zweisprachig ist. Ist die Straße angelegt, werden im unteren Teil alle Straßen (und optional deren Schnittpunktkoordinate) angegeben, die mit der Straße verbunden sind. Diese Statementswerden in einem zweiten Lauf eingespielt.

Typen ergänzenBearbeiten

Typen wie die Objekttypen für VCards oder Sprachcodes sind auf separaten Arbeitsblättern abgelegt und können dort einfach ergänzt werden. Die Auswahllisten werden jeweils aus den Zeilen zwischen den Linien automatisch generiert und auch automatisch erweitert. Etwas Vorsicht ist geboten, wenn man am Ende eine Zeile anfügen will. Diese wird unter Umständen nicht erkannt. Zur Sicherheit fügt man eine vorletzte Zeile ein, übernimmt dort den Inhalt der letzten Zeile und befüllt nun die letzte Zeile neu.

Massenhaft Daten einspielenBearbeiten

Auch eine massenhafte Ergänzung von Daten ist möglich, z. B. um für alle Hotels einer Stadt bestimmte Eigenschaften zu ergänzen. Diese Eigenschaften könnte man recherchieren oder vielleicht aus einer externen Quelle beziehen. Prinzipiell kann man folgendermaßen vorgehen.

  • Per SQARQL-Abfarge generiert man sich eine Liste von Objekt-IDs (z. B. alle Hotels einer Stadt oder einer Region). Das Ergebnis kommt in die erste Spalte eines Tabellen-Arbeitsplatzes (oder eine Textdatei).
  • Es folgt in jeder Zeile die ID der Eigenschaft.
  • Dahinter werden die Eigenschaften eingetragen.
  • Das Ergebnis lässt man bei den QuickStatements reinlaufen.

Siehe auchBearbeiten

ToolsBearbeiten
HilfeartikelBearbeiten