Edwards

gemeindefreies Gebiet im US-Bundesstaat Kalifornien

Die Edwards Air Force Base ist ein Militärflugplatz der US-Luftwaffe, sie liegt im Antelope Valley in Kalifornien. Sie wurde benannt nach dem tödlich verunglückten Testpiloten Glen Edwards.

kein(e) Bild auf Wikidata: Bild nachtragen
Edwards
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

AnreiseBearbeiten

Mit dem FlugzeugBearbeiten

Mit der BahnBearbeiten

Mit dem BusBearbeiten

Auf der StraßeBearbeiten

  • Von Bakersfield über den Highway   bis Mojave, dann über den Highway   nach Rosamond und zur Basis
  • Alternativ von Pasadena über die Interstate   nach Santa Clarita und dann über den Highway 14 nach Rosamond

MobilitätBearbeiten

 
Karte von Edwards

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • 1 Nasa Dryden Flight Research Center, Edwards Air Force Base, Box 273, Edwards, CA 93523-0273 (15 Meilen östlich auf dem Rosamond Boulevard in Richtung Edwards Air Force Base). Dieses Zentrum entwickelt und prüft neue Formen von Flugzeugdesign- und -betriebstechniken. Geöffnet: Montag-Freitag 10:15-13:15, Samstag und Sonntag geschlossen, Tourreservation wird benötigt. Preis: Eintritt ist frei.
  • 2 Edwards Air Force Base , Public Affairs, 1 South Rosamond Boulevard, Edwards AFB, CA 93524-0001, Telefon: 661-277-3510. Im südwestlichen Teil der Mojave Desert liegt die Edwards Air Force Base mit einer Landebahn für NASA Spaceshuttle-Flüge. Dies ist das Zentrum für Luftwaffen Flugtests seit über 50 Jahren.
  • 3 WEST GATE Edwards Air Force Base (Visitor Control Center), 1004 Rosamond Blvd, Edwards AFB, CA 93524. Tel.: +1 661 2759 771.

AktivitätenBearbeiten

EinkaufenBearbeiten

KücheBearbeiten

NachtlebenBearbeiten

UnterkunftBearbeiten

AusflügeBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.