Nachrichten:2021-09-27: Erdbeben auf Kreta

Reisenachrichten > 2021 > September 2021 > 2021-09-27: Erdbeben auf Kreta
Zerstörte Gebäude in Galatas, Griechenland

Das Epizentrum lag in der Nähe der Hafenstadt Iraklion. Es gibt mindestens einen Toten und etliche zerstörte Gebäude.

Iraklion (Griechenland), 27. September 2021. – Am 27. September 2021 ereignete sich um 9:17 Uhr Ortszeit ein starkes Erdbeben mit der Stärke 5,8 auf der griechischen Insel Kreta. Das Epizentrum lag in der Nähe der Ortschaften Arkalochori und Patsideros etwa 20 km südöstlich von Iraklion. Selbst in der türkischen Küstenregion Datca war das Beben zu spüren.

Medien berichten von mindestens einen Toten, verschütteten Personen, neun Leichtverletzten und etlichen zerstörten, meist älteren, Häusern. Risse sind aber auch in neueren Gebäuden zu sehen.

QuellenBearbeiten