Hauptmenü öffnen

Wikivoyage β

Nachrichten:2017-11-01: Klettertouren auf dem Ayers Rock werden verboten

Reisenachrichten > 2017 > November 2017 > 2017-11-01: Klettertouren auf dem Ayers Rock werden verboten
Ab 2019 gilt ein Kletterverbot für den Uluru

Das Verbot für den heiligen Berg Uluru (Ayers Rock) gilt ab 2019.

Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark (Australien), 01. November 2017. – Auf Druck der australischen Ureinwohner, den Aborigines vom Stamm der Mutitjulu, hat die Verwaltung des Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark entschieden, ab 2019 ein Kletterverbot für den Uluru bzw. Ayers Rock zu erlassen. Damit will man auf die Gefühle der Aborigines Rücksicht nehmen, für die der Berg ein Heiligtum darstellt.

Alljährlich erklimmen bisher etwa 30.000 Touristen diesen Berg. Die 1,6 Kilometer lange Tour ist aber nicht ganz ungefährlich. Ein Verbot gibt es deshalb schon heute: bei Regen und großer Hitze ist der Zugang nicht möglich.

QuellenBearbeiten