Nachrichten:2014-05-16: Schwere Überschwemmungen in Serbien und Bosnien

Reisenachrichten > 2014 > Mai 2014 > 2014-05-16: Schwere Überschwemmungen in Serbien und Bosnien

Der Balkan erlebt die schwersten Überschwemmungen seit einem Jahrhundert.

Überflutungen in Zenica

Sarajevo (Bosnien und Herzegowina), Belgrad (Serbien), 16. Mai 2014. – Nach tagelangen schweren Regenfällen in Teilen Serbiens und Bosniens kam es zu großflächigen Überschwemmungen. Viele Flüsse traten über ihre Ufer. Trotz aller Bemühungen, die Betroffenen in Sicherheit zu bringen, sind bereits erste Menschenleben zu beklagen.

Zu den vom Hochwasser betroffenen Orten gehören unter anderem Sarajevo, Zenica, Bijeljina und Tuzla. Wichtige Verbindungsstrecken mussten wegen der Wassermassen gesperrt werden.

Die Regierungen beider Länder haben Katastrophenalarm ausgerufen. Verschiedene europäische Staaten senden Rettungskräfte auf den Balkan.

QuellenBearbeiten