Nachrichten:2011-07-06: Strafzettel für Verkehrssünder nun EU-weit

Reisenachrichten > 2011 > Juli 2011 > 2011-07-06: Strafzettel für Verkehrssünder nun EU-weit

Ab 2013 ist es soweit: dann werden im Ausland erworbenen Knöllchen am Heimatort des Verkehrssünders zugestellt.

Straßburg (EU), 06. Juli 2011. – Das Europaparlament stimmte am 6. Juli 2011 in Straßburg für die Versendung von Strafzetteln über die Landesgrenzen hinweg. Über einen zentralen Datenaustausch können dann die Fahrzeughalter ausfindig gemacht werden. Die Regelung soll spätestens ab 2013 gelten.

Zu den verfolgbaren Verkehrsvergehen gehören zu schnelles Fahren, Alkohol, Drogen, das Telefonieren mit dem Handy am Steuer und das Überfahren roter Ampeln.

QuellenBearbeiten