Nachrichten:2010-04-11: Königsjuwelenmuseum in Alexandria wiedereröffnet

Reisenachrichten > 2010 > April 2010 > 2010-04-11: Königsjuwelenmuseum in Alexandria wiedereröffnet

Nach fünfjährigen Restaurationsarbeiten ist der Schatz der Familie des Muhammad 'Ali wieder zu sehen.

Alexandria (Ägypten), 11. April 2010. – Frau Suzanne Mubarak, die First Lady Ägyptens, hat am Sonntag das Königsjuwelenmuseum in Alexandria wiedereröffnet.

Das Museum befindet sich im Palast der Prinzessin Fatima el-Zahra, der selbst zu den architektonischen Kostbarkeiten gehört. Das Museum befindet sich im Stadtbezirk Zizenia.

Die Juwelensammlung gehörte einst der Familie des Muhammad 'Ali, die die Machthaber bis zur ägyptischen Revolution 1952 stellte, und besteht seit 1805. 1952 wurde die Familie enteignet.

Die Restaurierungsarbeiten dauerten fünf Jahre und haben 50 Millionen ägyptische Pfund gekostet.

QuellenBearbeiten